Einen Karius zwischendurch ……

…. habe ich gestern mit meiner “Frieda” fertiggestellt und möchte ihn euch auch zeigen:

Karius 01

Hier könnt ihr die Farben besser erkennen, sie sind so schön und ließen sich schwer einfangen:

Karius 01 - Farben

Die Wolle hatte ich in meinem letzten Wichtelpäckchen von Regina und war gleich von der Färbung begeistert. Auch im Karius gefällt sie mir super, nur weiß ich nun gar nicht, wer den tragen wird. Ursprünglich wollte ich ihn meiner Nichte zu Weihnachten schenken, nun überlege ich, ihn selbst zu behalten, aber darüber denke ich noch eine Weile nach. Ich habe beim Karius die Zu- und Abnahmen in jeder 5. Reihe vorgenommen und so eine Gesamtlänge von knapp zwei Metern und eine Breite (gemessen an der Spitze) von 45 cm erreicht. Wegen der schönen Länge denke ich darüber nach, den Karius selbst zu tragen. Ich vermute, meiner Nichte (sie ist 8 Jahre alt) wird er wohl zu lang werden???

5 Kommentare

  1. Liebe Catrin,
    Du solltest den Karius unbedingt behalten, wenn er so schön lang und warm ist, die Farben sind sowieso schön,da kann er Dir doch den Hals von außen wärmen, während der Glühwein von innen durch die Kehle rollt auf dem Weihnachtsmarkt…:). Das paßt doch gut zusammen :).
    Grüßchen Uta

  2. Hallo Catrin,
    deine Frieda und du, ihr seit ein gutes Team. Karius habt ihr jedenfalls prima hinbekommen.

    Dein neues Design gefällt mir auch.

    Liebe Grüße
    Deine P.

  3. Das sind wirklich tolle Farben :), gefällt mir auch. ich glaub, ich muss mir auch mal einen nadeln, die Dingelchens sind ja auch sehr praktisch und der Winter lässt bestimmt auch nicht mehr lang auf sich warten

    LG biene

  4. Liebe Catrin

    wunderschön!!! Die Farben machen sich wirklich super gut im Karius 🙂
    Ich freue mich sehr, dass dir die Wolle und das daraus gestrickte so gut gefällt :-))

    liebe Grüsse
    Regina

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.