Warum ….

… kann es in der virtuellen Welt nicht einfach nur ruhig und friedlich sein???? Warum muss es immer wieder Leute geben, die nur auf Angriff, Konfrontation, Streit und Macht aus sind??? Diesen Eintrag habe ich mir lange überlegt (wer mich kennt, weiß, dass ich eigentlich bei solchen Dingen sehr spontan und manchmal vorschnell handle). Diesen Eintrag werden auch nicht alle meine Leser verstehen, doch die Leute, die es betrifft, wissen, wovon ich schreibe:

Ich bin aus sehr persönlichen Gründen schon seit geraumer Zeit in keiner Yahoo – Gruppe mehr. Meine eigene Gruppe ging im Sommer kaputt, was ich letztendlich auch den oben angesprochenen Leuten zu verdanken hatte. Wenn die Harmonie in einer Gruppe bewusst zerstört wird, ist diese leider zum Scheitern verurteilt. Dann gab ich nach der Gruppenschließung mein altes Blog auf, viele wissen es und sind nun hier wieder meine Leser *danke, denen die ehrliches Interesse am Blog haben*. Das Treiben in der Gruppe fehlte mir aber doch sehr und – trotz aller Ratschläge von sehr besonnenen Menschen – hatte ich mich doch wieder in einer Gruppe angemeldet. Leider ließ man mir dort auch keine Möglichkeit, einfach so eine Art “Entschuldigung für die Gruppenschließung” zu schreiben, es wurde so dargestellt, als wolle ich Unruhe stiften. So bin ich ganz schnell wieder aus der Gruppe ausgetreten, bevor dort etwas eskaliert. Heute unterstellte man mir in einer Mail, ich wäre nur dort gewesen, um zu schauen, ob ich noch “ein Thema wäre”. Sorry, das hatte ich nicht nötig, ich fand es nur äußerst unangemessen von Leuten in der Gruppe gemaßregelt zu werden, die mir vorher nicht einmal ein “Hallo” schenkten. Dann bekam ich einige Zeit später eine Einladung in eine ganz neue, ganz kleine und geschlossene Gruppe und nahm diese Einladung auch an. Ich danke der Gruppen-Mom sehr dafür, denn dort kann man sich eigentlich wirklich wohl fühlen. Diese neue, kleine Gruppe ist eine ganz eigenständige Gruppe, die in keiner Verbindung zu anderen steht, auch wenn sich in der neuen Gruppe ein paar liebe Frauen wieder getroffen haben. Ich möchte das hier an der Stelle so offen schreiben, damit die Unterstellungen und Behauptungen aufhören, die über die neue Gruppe geschrieben werden. Ebenso möchte ich einfach klar stellen, dass ich selbst nur ein eingeladenes Mitglied dieser Gruppe bin und mich halt dort sehr wohl fühle. Ich erhielt heute die oben erwähnte E-Mail voll Behauptungen, Unterstellungen und Verleumdungen von einer Person, die ich nicht nennen möchte (sie selbst wird sich angesprochen fühlen). In dieser Mail wurde behauptet, ich hätte Gruppen mit der Gründung einer neuen kaputt gemacht. Ich möchte deshalb an dieser Stelle einfach darüber informieren, dass ich KEINE neue Gruppe habe, dass ich von der Gruppen-Mom dieser neuen Gruppe eingeladen wurde (wie oben schon erwähnt), dass ich mich in der Gruppe sehr wohl fühle und, dass dies eine ganz eigene Gruppe ist, in der sich ein paar Frauen nett austauschen. Diese Gruppe ist kein “Ableger” einer anderen Gruppe, wie es behauptet wird. Das wollte ich unbedingt los werden. Ich weiß seit heute auch, dass ich definitiv keiner anderen Yahoo – Gruppe mehr beitreten werde. Ich hoffe nun einfach, dass diese kleine Gruppe durch die Ereignisse nicht zerstört wird, ich hoffe, dass dieser Eintrag hilft und die betroffenen Leute verstehen, dass ich nichts mit einer gegründeten Gruppe zu tun habe (egal, um welche es sich handelt oder welche noch gegründet werden) und dass diese neue Gruppe einfach eine neue Yahoo – Gruppe ist.

Eines noch in eigener Sache: ich bitte allgemein und von allen davon abzusehen, mich für Unstimmigkeiten in irgend welchen Yahoo-Gruppen verantwortlich zu machen. Ich bin in keiner der betreffenden Gruppen, in die ich angeblich Unruhe bringen würde. Ich wurde aus diesen entfernt, weil ich irgend wann Unstimmigkeiten mit der Gruppen-Mom hatte. Das ist nun jedoch abgeschlossen und ich bitte jetzt einfach ausdrücklich darum, mich aus den Gruppen-Unstimmigkeiten heraus zu halten, sofern ich kein Mitglied bin. Ich selbst halte mich ja auch aus den Dingen heraus.

Nun habe ich hier einen Mega-Eintrag gemacht, fand das aber für  mich sehr wichtig, weil ich nicht einsehe, dass ich den Sündenbock für Dinge spiele, die mich überhaupt nichts angehen. Die Unterstellungen und Anschuldigungen gegen meine Person bitte ich zukünftig zu unterlassen. Ich blogge, weil es mir Spaß macht, ich bin in dieser kleinen Gruppe, weil es mir Spaß macht und ich werde es auch weiter so halten. Ich danke für eure Geduld und für das Lesen des Eintrages. Ganz bewusst habe ich hier auch keine Namen von Gruppen oder Personen genannt, bin aber sicher, das sich jeder angesprochen fühlt, der heute meinen Namen in irgend einer Weise benutzt hat. Dieses Hin und Her als PM bin ich leid, weil ich weiß, wie man dann in den Gruppen “ausgeschlachtet” wird. Deshalb habe ich mich heute für den öffentlichen Weg entschieden.

In diesem Sinn wünsche ich allen einen schönen Sonntagabend.

Catrin-eigenes

12 Kommentare

  1. Hallo Catrin,

    das sind Trolle, die dich fertig machen wollen. Ich habe sowas auch schon erlebt. Ich habs dir ja erzählt 😉 Am Besten wird man die los, indem man sie ignoriert. Ich könnte dir eine Seite sagen und wie wir damit umgehen. Aber das mache ich lieber nicht öffentlich 😉 Catrin, lass dich von solchen Spinnern nicht fertig machen, denn du bist okay, so wie du bist. Ich denke, das sehen auch alle anderen so, die mit uns zusammen sind 😉 Die, die es angeht, gehören eh in den Kindergarten und denen würde ich mit Vorliebe meinen kleinen Neffen vor die Nase setzen 😉 Gleich und gleich gesellt sich gerne *ggg* Aber ich glaube, der kleine Knirps ist denen sogar noch überlegen. Daher siehst du, die haben nix als zerstören im Kopp.

    Lass dich knuddeln.

    Liebe Grüße Sibylle

  2. Liebe Catrin!

    Immer noch Stress mit dieser Person? Wie Du weisst bin ja auch ich ihretwegen aus den anderen Group ausgetreten. Bei Dir war es immer sehr superschön und harmonisch. Schade, das es immer noch Menschen gibt, ide aus Neid, anderen alles kaputt machen.

    Lass Dich mal drücken und knuddeln. DU hast nämlich immer alles richtig gemacht!!!!

    GlG
    Suse

  3. Hallo liebe Catrin!

    Ich finde es traurig, wenn man solche Sätze lesen muß. Leider ist die virtuelle Welt eine Andere. Es tut mir leid und ich drücke Dich mal! Laß Dich nicht ärgern! Wir haben doch alle ein so schönes Hobby. Warum kann man sich da nicht auf nette Weise austauschen.

    LG Asti

  4. Liebe Catrin,

    leider ist es im www manchmal wie im "richtigen" Leben. Ärgere Dich nicht zu sehr darüber. Ich weiß, das ist sehr schwer, vor allem wenn es um solch böswillige Unterstellungen geht. "Was ich selber denk und tu, trau ich auch den andern zu." Viele Leute sind eben so.
    Lass Dich nicht unterkriegen.

    Ganz liebe Grüße
    Jana

  5. Liebe Catrin,
    ich dachte Du hättest keinen Ärger mehr wegen dieser Group´s und dann lese ich heute Deinen Blogeintrag. Distanziere Dich einfach und reagiere gar nicht darauf, ich denke, dass ist das Beste für Dich.
    Ich drücke Dich ganz fest und wünsche Dir trotzdem noch einen schönen Sonntagabend. Denk an die schönen Dinge das Lebens und schau nach vorn.
    Viele liebe Grüße
    Brigitt

  6. Das tut mir aber leid Catrin, dass dir sowas passiert ist. Leider habe ich gedacht, wir hätten es hier unter Strickerinnen und anderem mit erwachsenen Leuten zu tun und nicht mit Kindern. Ich hasse es auch wenn man Leute beschuldigt, ohne sie überhaupt mal zu kennen, und um soviel kann es ja mal gar nicht gegangen sein, weil es ja meistens in solchen Yahoo groups um Handarbeit geht.
    Also liebe Catrin, lass dich von solchen Personen nichts einreden. Ich kenne dich ja noch nicht lange, kann aber hier schon mal sagen dass ich dich als sehr sympathischen und lieben Menschen kennengelernt habe.
    Ich bin auch in zwei Yahoo Gruppen, mache mich aber immer sehr rar, es wurde mir einfach ans Herz gelegt als ich angefangen habe zu bloggen, in solch eine Group zu gehen, aber im nachhinein finde ich es Unnutz, da man ja seine Sachen schon im Blog zeigt, und nicht noch Werbung über die Group machen muss, damit sie meinen Blog besuchen kommen.
    Die Leute die meinen Blog interessant finden, kommen sowieso regelmässig, und da muss ich sie nicht anlocken.
    So jetzt habe ich aber auch einen Roman geschrieben….
    Also Kopf hoch, ich mag dich auf jeden Fall….

    Liebe Grüsse aus Luxemburg

    Sonja

  7. Hallo Catrin,
    laß dich einfach nicht ärgern und reagiere auf solche PM's einfach nicht mehr. Je mehr du dich angegriffen fühlst, desto besser gehts denen die dich angreifen, nimm ihnen den Wind aus den Segeln, und ignoriere sie, dann ist bald Ruhe.
    wie im richtigen Leben auch.
    Halt die Ohren steif!!

    Grüßle Ina

  8. Hallo Catrin,

    habe von all dem was dort passiert ist nichts mitbekommen aber ich kann dir nur aus eigener Erfahrung sagen, lass dich bitte nicht kaputt machen denn das haben diese Personen vor. Wo ich deinen Blogeintrag las kam es mir so vor als wäre ich es, soetwas habe ich bei wer kennt wen erlebt und bin dort auch raus. Ist schon schade das man von Menschen als Sündenbock benutzt wird und vor allem ausgenutzt wird ohne Scheu.

    Also, Kopf hoch und bitte nicht die Nerven noch mehr kaputt machen lassen denn die brauchen wir ja noch.

    lg beate

  9. Darum: weil es überall auf der Welt Leute gibt, die kleinlich sind, denen es viel zu ruhig ist ohne Streit, die gar nicht auf die Idee kommen, nach der Wahrheit zu fragen.
    Leider. Diese Leute trifft man überall. Sie kommen sich groß vor.
    Ich bleib lieber klein. Auch mein Blog.
    In diesem Sinne: schönen Sonntag, und drück die Del-Taste, dafür ist sie da.
    Herzl. Grüße Anni

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.