Endlich fertig ….

… sind nun meine Socken, an denen ich schon eine ganze Weile stricke. Diese Färbung entstand schon Anfang März und heute endlich konnte ich die Socken beenden. Es ist nichts Spektakuläres, aber die Socken gefallen mir trotzdem:

socken_03

Die Fakten:

– von mir selbstgefärbte Wolle – Zitron Trekking
– Gr. 38/39 (ganz für mich, denn Töchterchen stellt keinerlei Ansprüche *grins*)
– verbraucht habe ich 62 g Wolle
– gestrickt, wie immer, mit KnitPro Rundstricknadel (Metall), Gr. 2,5 und beide Socken gleichzeitig

Und dann habe ich doch ganz vergessen, euch die Yogasocken zu zeigen, die ich im März für meine allerbeste Freundin, die liebe P. zum Geburtstag gestrickt hatte. Heute viel mir das Bild wieder auf den Bildschirm:

socken_02

Hier habe ich leider keine Fakten mehr, aber ich weiß, dass sie meiner lieben P. beim Yoga die Füße wärmen, wenn sie das möchte. Die Wolle ist mit Bambus und deshalb habe ich sie für die Yoga-Socken gewählt.

Heute hatte ich mal wieder einen tollen Färbetag und werde euch morgen alles zeigen können. Auch in den Shop werden wieder ein paar Stränge wandern, doch dazu dann morgen mehr.

Zur Aufklärung und meiner Rechtfertigung zum Foto von gestern möchte ich noch schreiben, dass die B*r*ie gar nicht hing!!!!! Sie war nur an den Küchenrollenhalter angelehnt, damit sie sich besser fotografieren lässt. Na, da habe ich wohl noch einmal Glück gehabt und bin der Strafe von eurer Seite entkommen, was????? freutsichkaputt_girl Aber für eure vielen und lieben Kommentare danke ich euch sehr.

So, falls ihr mich sucht, ich stricke jetzt einmal Frühchensachen und freue mich auf die kleinen Teile.

Catrin-eigenes

2 Kommentare

  1. Hallo liebe Catrin,
    schön, dass du nun die "endlich fertigen" Socken tragen kannst. Sie sehen auf dem Bild schön aus, aber in Natura hat mir die Farbe noch viiiiiel besser gefallen.
    Bin schon gespannt auf deine nächsten Färbungen.
    Hach, ich möchte auch endlich mal Stränge färben, aber ich fürchte, das packe ich nie.
    Auch dir einen schönen Retsonntag
    wünscht die Mira
    PS.; Nur noch anderthalb Wochen bis zum Stammtisch.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.