So sieht es im Moment aus ….

… in unserem Wohnzimmer:

Renovierung_mai_2010

Mein Schatz arbeitet den ganzen Tag, spachtelt die Decke und die Wände ab, doch damit ist er bald fertig. Dann kommt Farbe an die Decke, Grundierung an die Wände und dann kann auch ich endlich beim Kleben der Tapeten mit helfen. Bis jetzt sitze ich noch etwas hilflos herum und nerve meinen Schatz laufend mit der Frage: “kann ich dir etwas helfen oder sonst Gutes tun????”, aber er möchte nie etwas und ist so fleißig. Sein schönes langes WE ist einfach  nur gefüllt mit Renovierung. Hätte unser Vermieter bei der Sanierung des Hauses etwas tiefer in die Tasche gegriffen, dann würde es heute nicht so aussehen ….:

Renovierung_mai_2010 (02)

… und wir hätten nicht so viel Arbeit, wenn wir doch eigentlich nur tapezieren wollen. Na, wir halten das durch und dann wird es hoffentlich schön bei uns.

Ich wünsche euch allen ein wunderschönes Wochenende, zeige auch sicherlich heute noch meine Frühchensachen, die in der letzten Zeit entstanden sind.

Catrin-eigenes

8 Kommentare

  1. Oh, Mann… solche Bilder kenne ich auch. Da braucht man echt Durchhaltevermögen. Freut euch schon mal auf das Gefühl, wenn es endlich fertig ist.

    Unsere Marathonrenovierung fand vor unsere Blog- und Forenzeit statt, so das wir das leider nicht mitdokumentiert haben. Bei uns gibts jetzt immer Fotos, wenn wir hier Raum für Raum ne eigene Note verleihen (wollen ;-)).

    LG
    Sandra

  2. Auweia, da kann ich richtig mitfühlen.
    Ein paar Streicheleinheiten tun Deinem Mann sicherlich gut … wenn Du im Moment beim Renovieren noch nicht mithelfen kannst.

    Ich wünsche Euch starke Nerven und ein schönes Wochenende
    Liebe Grüße
    Renate

  3. Hallo liebe Catrin,

    kannst du mal deinen Mann fragen wenn er fertig ist, kann er bei mir weiter machen. Er macht das so schön.Spaß bei Seite, das wird bestimmt richtig toll, wenns fertig ist. Haltet durch, ihr schafft das.
    Wünsche euch trotzdem ein schönes Wochenende.

    Liebe Grüße von Elfi

  4. Hallo Catrin, viele Grüße von uns Faulenzern hier. Aber wir können mitfühlen und wissen, wie viel Arbeit das alles macht. Bald habt ihrs richtig schöne!
    Liebe Grüße und schönen Abend.
    Deine P. + Anhang

  5. Auweia, dein armer Mann!!! Ich wünsche ihm noch mehr Durchhaltevermögen und Geduld, bis endlich alles fertig ist!!! Das wird bestimmt besonders schön – bei soooo viel Arbeit! LG Angie

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.