Seifen, die an einem ….

… richtig schön, vom Hobby ausgefüllten Vormittag entstanden, möchte ich euch nicht vorenthalten, bevor ich mich ins WE verabschiede. Weihnachten ist ja nicht mehr weit entfernt und man muss langsam die ersten Vorbereitungen treffen. Da die Seifen ja auch mindestens 4 Wochen liegen müssen, sind nun diese Stücke zum Reifen im Schrank:

Seifen_2010-10-01 (1)

Weihnachten ist ja eigentlich das Fest der Farben Rot und Grün. Allerdings dachte ich mir, es wäre ungünstig, zu Weihnachten Seifen mit weihnachtlichen Düften zu verschenken, die dann nach dem Fest Verwendung finden würden. So habe ich mich für die Duftnote “Ocean” entschieden (übrigens ein ganz toller Duft) und deshalb für die Motive in den Seifenstücken Blau gewählt. Diese Technik hat mir richtig Spaß gemacht und ruft nach Wiederholung. Dann habe ich eine Seife ganz passend für unser Bad gezaubert und mit Aprikosen-Duft versetzt. Und damit ihr seht, dass es sich hier um eine volle Seife (in 3-D-Form gegossen) handelt, habe ich euch die Seife seitlich mit ins Bild geschoben:

Seifen_2010-10-01 (3)

Ja und die Reste meiner Seifen wurden dann in kleine Formen gegossen, bis alles aufgebraucht war (Blau ist Ocean, Orange ist Aprikose):

Seifen_2010-10-01 (2)

Und nun wünsche ich euch allen ein wunderschönes WE und einen netten “Tag der deutschen Einheit”, auf den ich mich ja aus dem erwähnten Grund ganz besonders freue.

signatur_catrin_herbst

3 Kommentare

  1. Ja liebe Catrin, ich würde auch gern das Duftinternet habe, aber auch anzusehen sind die Seifen wunderschön – und es werden bestimmt auch sehr schöne Geschenke.
    Dann wünsche ich Dir auch ein schönes Wochenende – wir sollen ja doch gutes Wetter bekommen. Und eine schöne Uberraschung für den Sonntag.
    Viele liebe Grüße sendet Silke

  2. Liebe Catrin, du warst aber fleißig. Wunderschön sind deine Seifen und auch die Kerzen geworden. Wirklich schade, dass man durch den Bildschirm nicht mal schnuppern kann, wie es jetzt bei dir in der Wohnung duftet.
    Liebe Grüße
    Deine P.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.