Die Wohnung ….

… ist nun auch im weihnachtlichen Glanz. Ich habe mir allerdings das extreme dekorieren vor ein paar Jahren etwas abgewöhnt und meine Deko um einiges reduziert. Aber es gibt so Sachen, die gehören einfach dazu und das schon viele Jahre. Auch im neuen Flur hat alles wieder einen Platz gefunden und den zeige ich euch:

Hier seht ihr die Deko erst einmal ohne Beleuchtung, weil man es da besser erkennt:

Deko_2010 (1)

Und so sieht das ganze dann aus, wenn die Lichter an sind:

Deko_2010 (2)

Die Deko im Wohnzimmer ist bei uns gering und so gut verteilt, dass es eine Bilderflut geworden wäre *grins*. Aber ich denke, eine Weihnachts-Krippe hat fast jeder und sie ist nichts Besonderes an Deko, eine Pyramide steht auf unserem Esstisch und im Fenster steht ein Lichterbogen. Auch mein kleiner Schwipp-Bogen aus dem Erzgebirge hat im neuen Wohnzimmer einen Platz gefunden, ebenso wie eine kleine Pyramide aus dem Erzgebirge *winkemalzuunsererGroßen*. Ich bin mit der Deko so zufrieden und ich glaube, meinen Lieben gefällt es auch. Beschwert hat sich noch niemand in den letzten Jahren. pfeift

Ich denke, ihr lest mich vor dem Wochenende noch einmal und wünsche ich euch einen schönen restlichen Donnerstag.

weihnachtliche Grüße

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.