Weihnachts-frei …

… habe ich jetzt und das bis zum 10. Januar 2011, denn das wird mein erster Arbeitstag im neuen Jahr sein und wisst ihr was???? Ich freue mich wie verrückt auf die schöne Zeit, eine Zeit, in der ich nicht frühmorgens los muss, eine Zeit, in der mein Wecker später klingelt oder gar nicht und ein paar Tage, an denen ich dann freiwillig zeitig aufstehe, weil ich vor der eigentlichen Weckerzeit wach werde und nicht mehr einschlafen kann *grins*. Trotzdem freue ich mich sehr und werde jeden Tag, jede Stunde und jede Minute genießen und Kraft für 2011 tanken. Meine Lieben haben zwar noch ein paar Tage bis zu den Weihnachtsferien und –urlaub vor sich, aber ich denke, die Tage kann ich mich auch so gut beschäftigen. Am Montag bin ich wahrscheinlich zu einem gemütlichen Schwatz in der Nachbarschaft (ich wünsche gute Besserung und hoffe, dass es dann am Montag auch klappen wird) und am Mittwoch kommende Woche möchte ich noch zum Frisör. Die Termine waren rar, aber ich habe noch einen ergattert.

Allen, die noch nicht frei haben, wünsche ich angenehme letzte Arbeitstage und vor allem gutes Vorankommen auf den Straßen. Wir wissen noch nicht, ob wir unseren geplanten Besuch bei der Schwiegermutter in diesem Jahr absagen, denn bei dem Schnee muss man ja nicht unnötig im Stau stehen oder sonstiges. Aber in paar Tage sind ja noch, damit sich das Wetter ändern kann und wir endlich Frühling haben. *lach*

signatur_winter

1 Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.