Wir hatten …

… ein paar ganz wunderschöne Tage, begonnen mit unserem Candle light dinner am vergangenen Sonntag in Bad Lauchstädt, wo wir ja gleichzeitig unseren 19. Hochzeitstag feierten. Es war so toll, sich einfach verwöhnen und bedienen zu lassen, wir werden lange daran denken. Dann ging es am Mittwoch für ein paar Tage raus, ein paar Tage ganz in Familie. Zuerst waren wir bei unserer Großen und machten Dresden unsicher, ich durfte den Kugelbauch streicheln, die Hand auf den Bauch legen, wenn es dort Bewegungen gab, ach es war einfach schön. Von Dresen aus fuhren wir weiter zu meiner lieben Schwiegermutter und unsere Große nahmen wir gleich mit, weil ihr Freund am WE arbeiten musste. Das bedeutete natürlich für die werdende Omi (also mich…. *grins*) wieder: Bauchfühlen ohne Ende….. “schön war es”. Heute kamen wir dann wieder gut zu Hause an und werden nun die nächsten 2 Wochen hier verbringen und noch das Gästezimmer einigermaßen wohnlich machen, bevor unser Urlaub zu Ende geht. Aber wir hatten auch etwas im Gepäck, was ich euch zeigen möchte (das ist aber nur noch ein Teil der Beute):

Steinpilze_2011

Heute am Vormittag waren wir bei meiner lieben Schwieger-Mama am Steinbruch spazieren und wollten nur schauen, auf einmal schauten uns die Pilze an und natürlich haben wir die mitgenommen. Inzwischen sind sie geputzt, gekocht und eingefroren.

Ich wünsche euch allen eine gute neue Woche und schicke liebe Grüße,
Catrin.
♥♥♥

1 Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.