Unser Urlaub ….

… ist nun fast vorbei bzw. ist er es, weil wir ja jetzt WE haben. Das war auch mit Sicherheit nicht der schönste Urlaub, denn er wurde von einem Schicksalsschlag eingeleitet, mein Papa hat uns am 24.07. für immer verlassen, das war unser dritter Urlaubstag und somit waren die ganzen 3 Wochen nicht so, wie wir es uns gewünscht hätten. Aber wir hatten eine Woche Hamburg gebucht und waren uns sicher, dass mein Papa wollte, dass wir diese Woche auch in Hamburg verbringen. Natürlich sind wir mit vielen traurigen Gedanken los gefahren und haben auch in der Woche sehr viel über meinen Papa geredet und an ihn gedacht, ich bin sicher, er hat uns begleitet. Es war trotz allem eine schöne Woche, die wir auf unsere Art und Weise genossen haben. Natürlich habe ich euch ein paar Eindrücke mitgebracht und bombardiere euch deshalb jetzt mit Fotos.

Ein Blick auf unser Hotel (sehr schön und sauber):

2013-07 Hotel

Blick auf die Alster:

2013-07 Alster

Die Landungsbrücken:

2013-07 Landungsbrücken

Hamburger Hafen und Hafenrundfahrt:

2013-07 Hafenblick

2013-07 Hafenrundfahrt

Hamburg Altona:

2013-07 Altona (1)

2013-07 Altona (2)

2013-07 Altona (3)

Die Speicherstadt:

2013-07 Speicherstadt

Ein starker Mann in Hamburg:

2013-07 Skulptur

Die Architektur hat uns super gefallen, kein Haus sah aus wie das andere:

2013-07 Architektur (1)

2013-07 Architektur (2)

2013-07 Architektur (3)

2013-07 Architektur (4)

Im Tropenaquarium waren wir:

2013-07 Tropen-Aquarium

Das Mini-Wunderland haben wir besucht:

Und dann bekam ich von Silke den Tipp, dass in Hamburg eine Wollfabrik ist. Natürlich sind wir dann dort hin gegangen:

IMG_1867

Im Laden sieht es so aus, man sucht sich seine Wolle auf den Konen aus, gibt an, was man stricken möchte und welche NS man am liebsten nimmt und dann wird die Wolle in entsprechender Stärke und Menge zurecht gewickelt:

IMG_1872

So kam ich aus dem Laden:

IMG_1877

Das ist der Inhalt meiner Tüten:

IMG_1878

Aus dem Garn rechts im Bild stricke ich mir einen Pullover, aus den Konen in der Mitte soll ein Twinset entstehen und das Garn links wird ein Pullover für meinen Schatz.

Und natürlich mussten wir auch hier einmal Mittag essen, im “Slowman”:

Slowman (1)

Slowman (2)

Und am Montag beginnt der Alltag wieder.
♥ Liebe Grüße von Catrin ♥

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.