Freitags–Füller # 278

 

Freitagsfüller

1.  Oh Mist, warum ist mancher Tag einfach nur zu kurz für alles, was man sich vorgenommen hat?
2. Wenn ich mich über irgend etwas ärger, dann sage ich mir: “… ruhig bleiben, ändern kannst du es sowieso nicht!” Früher habe ich mich viel zu schnell und viel zu oft aufgeregt, aber das bringt ja nichts.
3.  Wollte ich nicht heute etwas mehr Zeit für mich selbst haben? Wieder war der Tag voll, doch am Ende bin ich mit allem, was ich geschafft habe, sehr zufrieden.
4.  Unsere Jüngste ist nun viel mit dem Auto unterwegs, macht ihre Sache aber so gut, dass ich wirklich stolz bin.
5.  Die Modesünde des Sommers, meine ganz persönliche Modesünde dieses Sommers heißt “Hugo”, wir haben dieses spritzige alkoholische Getränk für uns entdeckt.
6.  In diesem Sommer hatte ich bisher nur einen Mückenstich.
7. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich, wie jeden Freitag, auf das Einläuten eines gemütlichen WE’s mit meinem Mann, morgen habe ich ein wenig faul sein geplant und Sonntag möchte ich gern noch einmal nichts machen und einfach nur die Zeit mit meinen Lieben genießen!

♥ Liebe Grüße von Catrin ♥

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.