Mein neues Spielzeug

Schon Anfang Oktober zog bei mir mein neues Spielzeug namens „Thermine“ ein, es ist ein Thermomix. Einige von euch konnten das schon bei FB verfolgen. Von nun an werde ich hier zeigen und berichten, was „Thermine & Catrin in der Küche“ zaubern. Es entstanden in der Zwischenzeit schon einige bzw. viele leckere Dinge, Brot und Brötchen backe ich z. B. nur noch selbst, meine Familie liebt es. Es gab schon komplette Gerichte aus der „Thermine“, das Teil ist einfach wunderbar. Ich bin meinem Schatz unendlich dankbar, dass „Thermine“ bei mir einziehen durfte und möchte sie nicht mehr missen. Sicherlich belächeln viele meine neue Freundin, doch das ist mir egal. Zuerst mache ich euch einmal bekannt, denn Danke Nicole hat „Thermine“ sogar ein hübsches Kleid:
Ich werde euch natürlich nun nicht von allen leckeren Dingen berichten können, die ich seit Oktober mit „Thermine“ gezaubert habe, aber ich habe z. B. letzte Woche leckeren Leberkäse bayrischer Art produziert, den möchte ich euch gern zeigen:

Heute musste ich neue Gewürzpaste für Gemüsebrühe herstellen (das Rezept habe ich aus dem Kochbuch, welches zur Thermine gehört), denn die erste war aufgebraucht. Also seit ich die im Haus habe, benötige ich keine Brühwürfel oder andere Instant-Brühen mehr. Lasst euch auf dem Foto vom Datum nicht beeinflussen, ich habe einfach die leeren Gläser wieder gefüllt *grins*: 

Zieht euch bei dieser klirrenden Kälte warm an! Liebe Grüße von Catrin.

2 Kommentare

  1. Hallo Andrea, dann gratuliere ich dir schon jetzt und wünsche dir ganz viel Spaß mit deinem Thermi. Ich habe ca. 6 Wochen gewartet, ging schneller als gedacht.

    LG, Catrin.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.