„ … was der Sonntag so bringt ….“

„ … mal abwarten, was der Sonntag so bringt“, das waren meine Worte im Freitagsfüller. Inzwischen weiß ich, dass der Sonntag mir meine Enkelmaus bringt, weil sie krank ist und ich, dank der „weltbesten Chefin“ die Betreuung übernehmen darf.  Ja, ich habe nicht nur den weltbesten Lieblingsmann, ich habe auch die weltbeste Chefin und bin dafür echt dankbar. Ich arbeite im Homeoffice während sich die Enkelmaus auskurieren kann. So ist allen geholfen, Mami kann arbeiten, Papi kann sich seinen Prüfungen widmen und wir zwei werden es uns so etwas von kuschlig machen, wenn die Arbeit erledigt ist, es wird sehr schön. 

❤️ Liebe Grüße von Catrin ❤️

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.