Besenbrot

„Besenbrot“ heißt das Brot, was ich heute gebacken habe unter Verwendung  meines selbstgemachten Sauerteiges:

Ich bin so zufrieden, das Brot sieht absolut lecker und wie vom Bäcker aus. Den Geschmackstest gibt es Morgen. 
Das Rezept habe ich aus dem Buch „Wildbakers – Von zweien, die auszogen, das perfekte Brot zu backen“, welches mir mein Lieblingsmann 2016 zu Weihnachten schenkte. Weil ich Angst vor der Herstellung des Sauerteiges hatte, stand das Buch bisher im Regal und ich schaute immer wieder nur hinein. Aber jetzt werden die Rezepte allmählich getestet. 
Für Morgen steht schon der Sauerteig für ein Dinkelbrot bereit. 
❤️ Liebe Grüße von Catrin ❤️

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.