Schaschliktopf

Heute gab es bei uns Schaschliktopf aus meinem Slowcooker, den ich genauso liebe, wie all meine anderen Geräte. Ich bereite alles vor, befülle meinen „James“, programmiere meine WLAN-Steckdose und kann ohne Sorge die Küche (sogar die Wohnung) verlassen, während der James übere mehrere Stunden unser Essen gart. Kommen wir dann zurück, ist unser Gericht fertig. Zum Schaschliktopf gab es Reis. Es war wirklich wieder lecker. 

Das Rezept ist aus diesem Buch  welches inzwischen überarbeitet wurde und als Neufassung mit teilweise anderen und mehr Rezepten heraus kam. Leider findet man im neuen Buch den Schaschliktopf  nicht. Ich bin froh, beide Bücher zu besitzen. 
❤️ Liebe Grüße von Catrin ❤️

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.