Samstagsplausch {13.18}

Und nach dem Freitags-Füller gibt es nun noch den Samtagsplausch von Andrea.

Meine letzte Woche verlief super und wirklich erfolgreich. Am Montag wurden im neuen Zimmer des zukünftigen Büros die Vorbereitungen getroffen, damit dort die neuen Büromöbel rein können, die alte Küche wurde abgebaut und abgeholt. Das war ein wichtiger Punkt, damit wir weiter kommen. Den Dienstag verbrachte ich im Homeoffice und nachmittags mit der Enkelmaus, ich durfte sie zum Tanzen bringen. Der Mittwoch stand wieder im Zeichen der Büroräumung bzw. des Umzuges in den neuen Raum, die neuen, verschließbaren Schränke wurden geliefert und ich räumte und sortierte sehr erfolgreich im alten Büro. Den Donnerstag verbrachte ich zu Hause mit Backen, Basteln und Warten auf den Hermes-Boten. Am gestrigen Karfreitag waren wir in meinem Büro und bauten die neuen Schränke auf, brachten alte Schränke, die noch benutzt werden, in das neue Zimmer und waren am Ende des Tages sehr zufrieden und froh, dass wir unseren Schwiegersohn und die große Tochter dabei hatten. Ohne die beiden hätte das nicht so super geklappt. Heute waren mein Mann und ich nochmals im Büro, haben Feinarbeiten gemacht und noch ein paar Dinge umziehen lassen. Wir kommen wirklich super voran und ich bin zufrieden. Alles kann ohne Druck und Stress geschehen, so gefällt mir das. 😊

Und nun gehe ich noch ein Bierbrot vorbereiten, dann genieße ich den Abend und wünsche euch frohe restliche Ostertage.

♥  Liebe Grüße von Catrin ♥

5 Kommentare

  1. Liebe Catrin,
    das Bierbrot scheint ja wirklich lecker zu sein, denn du backst es ja wohl öfter. Bei uns im Städtchen habe ich nach einem Gärkörbchen geschaut. Da es aber doppelt so teuer wie bei ama*** ist, werde ich es wohl dort bestellen.
    Du bekommst eine neue Küche? Mein Mann und ich fahren morgen auch in ein Küchenmöbelgeschäft.Wir bekommen diesen Sommer neue Fußböden und wollen mal schauen, ob die alte Küche wieder aufgebaut wird oder wir uns eine neue leisten. Hach, ich glaube, ich hätte gerne etwas Neues.
    LG Beate

  2. Hallo liebe Catrin,
    da hattest Du ja eine abwechslungsreiche Woche, Langeweile kam da bestimmt nicht auf.
    Viele liebe Ostergrüße auch über den Blog an Dich und Deine Familie.
    Viele Grüße
    Brigitt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.