Süßkirsch-Ernte abgeschlossen

Heute war es bei uns soweit: fast die ganze Familie hat den Süßkirschbaum geplündert. Wir sind mit dem Ertrag sehr zufrieden, stellten aber fest, dass wir schon ein paar Tage früher hätten ernten können. Dann wären die Verluste (verfaulte und wurmige Kirschen) geringer gewesen. Aber ich denke, zum Einkochen, für Amaretto-Likör und zum Verarbeiten in Marmelade (Montag und Dienstag sind gerettet neben anderer Verpflichtungen) genügt das auf jeden Fall:

Und eine weitere unserer Lilien hat heute eine Blüte für uns geöffnet:

Kommt gut in und durch die neue Woche.

❤️ Liebe Grüße von Catrin❤️

1 Kommentar

  1. Oh Catrin,
    da wart ihr ja ganz schön fleißig, soll so viele Kirschen zu haben. Mein Kirschenbaum hat in diesem Jahr zum ersten Mal getragen. Insgesamt waren es max. 500g, die wurden natürlich gleich am Baum verputzt. 🙂 Deine Lilie gefällt mir auch sehr gut, obwohl ich lieber kräftigere Farben bevorzuge. Hihi, aber deine ist hübsch. Ich wünsche dir einen schönen Tag und ganz viel Freude im Garten.

    Viele Grüße aus Heidelberg,
    Annette

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.