Aus der Gartenküche

Als ich gestern kurz zu Hause war, fand ich ausschließlich geschlossene Süßkirsch-Gläser vor und war natürlich sehr froh darüber.

Die Zeit heute bei dem Wetter, was mich gar nicht so in die Beete treibt, habe ich gut genutzt und uns einen Kuchen für das Wochenende gebacken. Es wurde wieder der nach Schwiemus Rezept. Ich habe nur die Zutaten etwas verringert, damit meine Kastenform ausreicht und natürlich im Garten ohne „Thermine“ zubereitet. Seit ich meinen kleinen Minibackofen hier besser kenne, macht das Backen richtig Spaß.

Dann habe ich schon ein wenig für heute Abend vorbereitet. Es ist so ein bisschen Tradition geworden, dass es freitags ab und zu etwas anderes als nur „Schnitte und Brot“ gibt und wir so das WE einläuten und uns ein gemütliches Abendessen gönnen. Heute wird es zwar nichts besonderes geben, aber wir lieben auch einfach nur Rührei mit Champignons, Schinken und Frühlingszwiebeln und das wird es heute geben, dazu natürlich trotzdem Brot und einen Salat. Ich freue mich schon jetzt auf heute Abend.

Bis dahin werde ich es mir gemütlich machen, strickend auf meinen Schatz warten, nebenbei gibt es einen Café au lait und evtl. schneide ich den Kuchen schon mal an. 🙂 Kommt gut ins Wochenende, ihr Lieben.

♥ Liebe Grüße von Catrin ♥

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.