Freitags-Füller # 481

Heute gibt es wieder Barbaras

  1. Wann wird  es endlich wieder einmal regnen? Sicherlich stelle nicht nur ich mir diese Frage, aber so langsam wünsche ich mir wirklich einen richtig schönen Regen, gern auch 2-3 Tage durchweg. Der Boden braucht hat es einfach langsam. Dieser Sommer, wenn ich ihn auch sehr mag, er stellt uns auf eine ziemliche Geduldsprobe.

  2. An viele schöne Dinge in meinem Leben werde ich mich noch lange erinnern, aber an meinen 50. Geburtstag, den ich mit dem und Dank des weltbesten Lieblingsmann/-es auf dem Eifelturm in Paris verbringen durfte, werde ich mich ewig erinnern.

  3. Ich könnte mal wieder in den Urlaub fahren, aber er ist in Sicht und schon gebucht. Was lange währt wird gut.

  4. ________ egal wie müde ich bin.
    Diese Lücke kann ich leider nicht füllen, denn wenn ich müde bin, hält mich nichts wach, dann möchte ich wirklich schlafen.

  5. Zum ersten Mal sind wir für einen ganzen Sommer im Garten und es ist herrlich. Es ist so schön, dass ich mir nur noch wunderbare Sommer wünsche.

  6. Mein Rezept für Nudelsalat ist besonders einfach zuzubereiten und kommt meistens gut an.

  7. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf einen ruhigen Abend mit dem weltbesten Lieblingsmann auf der Terrasse mit lecker Pizza, morgen habe ich geplant, all unsere Kinder zu treffen und Sonntag möchte ich eigentlich einen ruhigen Tag verbringen. Aber ohne ein wenig Büroarbeit wird das wohl nichts, denn es gibt gerade unaufschiebbare Dinge, die erledigt werden müssen!

Ich wünsche euch allen einen guten Start ins Wochenende. Möglicherweise kommt mein Samstagsplausch in dieser Woche später, weil wir Morgen unterwegs sein werden, möglicherweise schaffe ich es aber, ihn vorher zu schreiben. Lasst euch überraschen. 😀

Nachtrag zu 6. und auf Anfrage: Wie mache ich den Nudelsalat?
Es gibt für den Nudelsalat nicht wirklich ein Rezept, er entstand aus eigenen Versuchen, wie uns Nudelsalat am besten schmecken könnte. Ich koche die Nudeln (Art ganz nach Lust und Laune), brate gewürfelte Jagdwurst oder Schinken an. Die Nudeln gebe ich in eine große Schüssel, mische Mais unter (aber der kann auch gut weggelassen werden, wenn man ihn nicht mag), dann kommt Majonaise hinzu, bis mir die Konsistenz gefällt (wir mögen ihn eher mit weniger Majonaise). Zuletzt gebe ich die gewürfelte, angebratene Jagdwurst mit dem Bratenfett aus der Pfanne dazu und mische alles noch einmal. Damit das ganze nicht zu trocken wird, gebe ich seit Kurzem einfach ein wenig Salatdressing (Joghurt oder Sylter Art) hinein, auch das schmeckt lecker. Also einfach ausprobieren, was euren Geschmack am ehesten trifft.

♥ Liebe Grüße von Catrin ♥

4 Kommentare

  1. Hallo Catrin,
    ja, die Sommer sind wirklich wunderschön und wir sind sehr verwöhnt dieses Jahr. Aber wie du in deiner Nr. 1 festgestellt hast, brauchen wir auch Regen. Ich pflege immer zu sagen: Dieser Sommer mit Regen in der Nacht wäre perfekt! Nur leider gibt es perfekt ja leider nicht 🙂 Und so müssen wir den Garten gießen und genießen es halt so wie es die Natur will.
    In diesem Sinne, genieße das Wochenende!
    LG
    Lu

  2. Hallo Catrin,

    da komme ich mal vorbei und schaue, was dir so zum FF eingefallen ist.

    Der fehlende Regen sorgt uns heute alle, es ist aber auch schwierig, wenn man mit kostbarem Leitungswasser gießen muss.

    Das Erlebnis auf dem Eifelturm ist sicherlich tolle gewesen und solche Vorhaben vergisst man nie.

    Gibt es deinen Nudelsalat als Rezept auf dem Blog, dann hätte ich es gerne mal gesehen. Salate sind immer gute Mitbringgerichte.

    Liebe Grüße
    Barbara

    1. Hallo Barbara,
      vielen Dank für deinen Kommentar. Ein Rezept gibt es für den Nudelsalat nicht, aber ich habe jetzt als „Nachtrag“ im Blog mit geschrieben, wie ich ihn zubereite.
      Liebe Grüße und ein schönes WE von Catrin.

      1. Hallo Catrin,

        danke für den Nachtrag. Dein Rezept würde mir bestimmt schmecken, aber wie du sagst, jeder wandelt es nach Gutdünken ab. Bei mir kommt auf jeden Fall Joghurt zu der Majonaise. 🙂 Und gerne Salatgurke, die gibt dann noch Frische und Flüssigkeit hinzu.

        LG und nun gibt es schon den nächsten FF.
        Barbara

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.