Kleinen Wochen-Teiler

Ich hatte es ja in meinem Samstagsplausch im Montagsbericht bereits angedeutet, in dem ich von meinen neuen Schuhen schwärmte, dass da noch ein Paar der superbequemen Rieker-Schuhe dazukommt, die dann ungefüttert sein werden. Und tada, am Montag kam auch dieses Paar an. Was soll ich sagen? Auch diese sind absolut bequem und total gut zu tragen. Ich habe mir die Bewertungen der Schuhe zu Herzen genommen und eine Nummer größer bestellt. Das war eine gute Entscheidung und ersparte mir eine Rücksendung und Neubestellung. Nun kann mich der angekündigte Temperatursturz kommende Woche nicht mehr erschüttern, Gutes für die Füße habe ich.
Der zu erwartende „Kälteeinbruch“ (von 30°C auf 15°C ist für mich ein Kälteeinbruch) hat uns zu der Entscheidung gebracht, am Wochenende hier in der Villa die Segel zu streichen und wieder nach Hause zu ziehen. Einige Klamotten, die wir nun nicht mehr brauchen, haben den Weg zurück in die Wohnung bereits gefunden.

Morgen werde ich mit dem Auto und tatkräftiger Hilfe der Tochter weitere Sachen zurückbringen und am WE ziehen dann der weltbeste Lieblingsmann und ich mit dem Rest nach Hause. Ich freue mich eigentlich darauf, wenn mir der Sommer in der Villa auch super gefallen hat. Ganze 4 Monate waren wir nun am Stück hier und immer nur sporadisch  und für kurze Zeit zu Hause. Es war ja auch ein super Sommer, um ihn im Garten zu verbringen. Wenn es auch nicht wieder so heiß werden muss, würde ich mich im kommenden Jahr über ähnliches Wetter freuen. Sicher werden wir in den nächsten Wochen immer noch im Garten verweilen und ein paar Dinge erledigen, aber gewohnt wird dann wieder zu Hause. Ich habe die Ernte schon einmal zusammen gepackt, die Morgen ebenfalls transportiert wird 😉

Nun werde ich mich für das Stricken in netter Runde fertig machen und wünsche euch einen schönen restlichen Wochenverlauf.

♥ Liebe Grüße von Catrin ♥

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.