Blogparade #Sonntagsglück No. 5

„Sonntagsglück“ ist ja bei mir so vieles. Das beginnt, wie ich schon mehrfach erwähnt habe, damit, dass wir ausschlafen und dann ganz gemütlich bei einem ausgiebigen Frühstück in den Tag starten können. Dazu kommt natürlich, dass wir jedes Frühstück mit einem leckeren Kaffee o. ä. genießen (bei mir gab es heute Milchkaffee mit Vanillearoma). Sorry, aber meine Freude über den neuen Kaffeeautomaten musste ich jetzt noch einmal loswerden 😀
Milchkaffee schon fast ausgeschlürft, aber die Tasse wollte ich euch zeigen. Ich habe sie vor Jahren auf einem Töpfermarkt erstanden und liebe sie jetzt mit Milchkaffee erst richtig.


Noch ein wenig Sonntagsglück oder überhaupt Glück ist es für mich, dass mein Frauenschuh nun schon zum zweiten Mal eine Blüte unter meiner Obhut entwickelt hat. Früher hatte ich mit Orchideen wenig Glück, jetzt erfreue ich mich ständig an ihnen und ihrer Blütenpracht bei uns auf den Fensterbänken. Ein Frauenschuh lebt schon viele Jahre bei uns, gekauft haben wir ihn natürlich mit prächtiger Blüte. Leider hat sich noch nie eine neue gebildet. Ganz „kluge Orchideenkenner“ aus einer FB-Gruppe meinten vor ca. 1,5 Jahren, dass ich den wegwerfen könne und er nichts mehr bringen würde, nicht einmal neue Blätter austreiben wird. Ich habe ihn jetzt nicht fotografiert, aber Blätter hat er mehrere bekommen und die Hoffnung, dass er eines Tages auch wieder blühen wird, gebe ich noch nicht auf. Dieses Prachtexemplar hier hatten wir vor ca. 1 Jahr auch mit Blüte gekauft, weil ich es einfach wissen wollte. Nun erfreut er mich schon zum 2. Mal mit einer neuen Blüte, es geht also. Vielleicht sollte ich den älteren einmal daneben stellen, damit er sich ein Beispiel nehmen kann? 😉


Zum Sonntagsglück gehört für mich auch, einfach die Zeit mit dem weltbesten Lieblingsmann zu verbringen. Nach dem Frühstück haben wir einen Spaziergang gemacht, im Garten und an der Villa ist alles in Ordnung. Jedes Mal wenn wir dort sind, zieht es mich schon wieder hin, aber noch ist es kahl und trüb. Ich hoffe so sehr auf einen ebenso schönen Sommer wie den letzten, auch wenn es sehr heiß und trocken war. Ihr dürft mich dafür gern ausschimpfen, aber ich stehe dazu, dass ich den Sommer herrlich fand.

Ich greife zum Schluss noch einmal das Thema „Leipziger Wolle-Fest & Stoffmesse“ auf, über das ich mir gestern Gedanken machte, und kann schon einmal mitteilen, dass der weltbeste Lieblingsmann überlegt, wo er die Zeit verbringen kann, während ich mich beim Wolle-Fest aufhalte. 😉 Also, ihr lieben kreativen Leute, wen kann ich denn alles dort treffen?

Ich wünsche all meinen Lesern einen angenehmen Restsonntag und einen guten Start in die neue Woche.


♥ Liebe Grüße von Catrin ♥

Verlinkt: Sonntagsglück bei Katrin

2 Kommentare

  1. liebe Catrin,
    Danke für deinen schönen Link zum #sonntagsglück … das klingt wirklich sehr entspannt bei dir. Und die Orchideen-Blüte sieht phantastisch aus. Eine Freundin von mir liebt Orchideen und hat sie auf einem kleinen Tisch direkt am Fenster gruppiert – das sieht wirklich hübsch aus. Genieß‘ das Wochenende (das nächste steht ja schon vor der Tür) und schau‘ gern mal wieder vorbei bei meiner Blogparade.

    herzlichst Katrin / soulsister meets friends

  2. Oh, wie schön ist doch so ein Frauenschuh! Davon hatte ich vor vielen Jahren auch zwei oder drei und du hast mir jetzt Lust gemacht, zu meinen Palaenopsis-Orchideen einen Frauenschuh zu kaufen bzw. mir schenken zu lassen. Danke für die Inspiration!
    Liebe Grüße
    Ingrid

Schreibe einen Kommentar zu Rosa Henne Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.