Sonnige Gartenwoche – {Samstagsplausch 23.19}

Gestern Abend haben wir auf unserer Terrasse die Woche ausklingen lassen und das Pfingst-WE eingeläutet, es war sehr gemütlich.

Eine wunderschöne sonnige Gartenwoche geht zu Ende und 3 freie Tage erfreuen uns. Dann sind die Feiertage erst einmal wieder vorbei, wir müssen durch viele Alltagswochen, denn unser Urlaub lässt noch eine Weile auf sich warten. Macht nichts, wenn die Gartensaison dann vorbei ist, haben wir 2 Mal Urlaub, das können wir dann auch genießen. Und ein Stück Urlaub ist ja hier in der Villa sowieso.

Meine Woche verlief sehr gut, ich habe den Garten in Ordnung gebracht, alle Wildkräuter beseitigt, die dort standen, wo ich sie nicht haben mag, ich bin nun zufrieden. Und ja, liebe Nicole, ich habe auch dieses Zeug zwischen den Gehwegplatten entfernt und mir dabei einen Namen überlegt. Was hältst du von „Platten-Kraut“, das klingt doch gut oder und es macht gleich viel mehr Spaß, dieses zu beseitigen. 😀

Meine Büroarbeit habe ich auch weitestgehend erledigt, telefontechnisch funktioniert alles wieder, am Ende der Woche bin ich also sehr zufrieden.

Am Freitag war ich zu Hause, die WaMa wollte einmal gut gefüttert werden. Die Wäsche hatte ich dann im letzten Sommer immer zu Hause auf die Leine gebracht und trocken wieder in die Villa geholt. Dieses Jahr mache ich auch das anders: ich nehme die frisch gewaschene Wäsche mit in die Villa. Hier wird sie dann draußen an der Luft getrocknet. Das gefällt mir super, muss ich sagen. Gestern Abend war alles wieder aufgeräumt und ich muss nicht zwingend wieder nach Hause, um die trocknen Sachen von der Leine zu nehme und in den Garten zu holen.

Zum Bloggen bin ich auch endlich wieder ein paar Mal gekommen, es gab meinen kleinen Wochenstarter am Montag, dann habe ich die „Fünf Fragen am Fünften“ beantwortet und berichtet, was ich den ganzen Tag lang gemacht habe (WMDEDGT).

Heute haben wir uns nochmals um unsere diesjährige Reise gekümmert und werden bei der guten Beratung zu einem Ergebnis kommen (dem heutigen Reisefachmann vertraue ich sehr). Dann machten wir es uns im Garten schön und genossen den Tag und den Blick auf die Beete ohne Wild- oder Plattenkraut. 😉 Ganz spontan wurde dann noch alles mögliche zusammen getragen und wir haben gegrillt.


Ich wünsche euch allen sonnige Pfingsttage, genießt die freie Zeit und die Sonne und erfreut euch auch an den Gewittern, die dann ein wenig Abkühlung bringen und hoffentlich keine Schäden verursachen.


♥ Liebe Grüße von Catrin ♥

Verlinkt: Samstagsplausch bei Andrea

4 Kommentare

  1. Guten Morgen liebe Catrin,
    Schön dein gedeckter Tisch mit all den Leckereien. Und die Füße hochlegen, das gefällt mir auch sehr. Ich wünsche dir ein wunderschönes Pfingstwochenende und las es dir gut gehen.
    Ganz liebe Grüße
    Annette

  2. Wäsche von der Leine ist die beste! Ich könnte heute Bettzeug waschen, aufhängen und gleich wieder anziehen. So käme der Sommer mit mir ins Bett. Ich wünsche dir schöne Tage in der Villa. Liebe Grüsse von Regula

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.