Die letzte kürzere Woche – {Samstagsplausch 24.19}

Sehr lecker war mein Müsli am Morgen in dieser Woche, denn ich konnte frisch gepflückte Erdbeeren hinein geben. Das war nun vorerst die letzte kürzere Arbeitswoche für eine ganze Weile. Auch wenn mich das immer völlig durcheinander bringt und ich stets denke, es wäre ein anderer Wochentag, so liebe ich es doch sehr, wenn wir verlängerte Wochenenden haben. Aber so ist das nun einmal, alles hat ein Ende ….. Die kurze Woche verging wie im Flug und war bei mir gut gefüllt. Nach einem wirklich entspannten Pfingstwochenende begann ich am Dienstag mit dem Homeoffice. Nebenbei machte ich Müsli (dieses Mal ohne Foto) und backte ich einen Rhabarberkuchen, bevor die Rhabarberzeit vorbei ist.
Am Mittwoch hatte ich ein paar Dinge in der Villa zu erledigen und auch noch Büroarbeit, nachmittags war die Enkelmaus bei mir. Auch den Donnerstagnachmittag konnten wir zusammen verbringen. Da gesellte sich unsere jüngste Tochter noch dazu. Es war ein schöner Nachmittag. Am Freitag plünderte ich den Garten, erntete meinen Spinat und verarbeitete ihn direkt. Die Portion wurde eingefroren und wird dann irgendwann verzehrt. In diesem Jahr ist der Spinat wirklich gut gewachsen. Ich werde im August auf jeden Fall nochmals welchen aussäen.
Heute nachmittag wollen wir meinen Cousin im Garten besuchen, ich freue mich sehr darauf.

Hattet ihr denn eine angenehme Woche?

Übrigens habe ich mich mit dem Blogroll, motiviert durch Annette und ihrem Beitrag, beschäftigt und diesen nun in der Seitenleiste eingebaut. Das fehlte mir hier bei WP doch etwas. Ich freue mich, dass ich die Möglichkeit nun habe. Ich hätte meinen Blogroll zwar lieber als Seite im oberen Menü, doch das bekomme ich leider nicht rein. Obwohl ich Schritt für Schritt der Anleitung gefolgt bin, erscheint bei mir Feedzy nach dem Installieren und Aktivieren des Plugins nicht in der Menüleiste meiner Beiträge. Evtl. verträgt es sich nicht mit jedem Theme, also nicht mit meinem? Ich werde demnächst einmal meinen persönlichen IT-Berater beauftragen. Ich bin sicher, er bekommt es hin, meinen Blogroll als Seite einzubauen. Aber evtl. weiß ja von euch jemand Rat? Dann würde ich mich über jeden Tipp sehr freuen. Nun bleibt mir nur noch, euch ein schönes Wochenende zu wünschen.


♥ Liebe Grüße von Catrin ♥

Verlinkt: Samstagsplausch bei Andrea

11 Kommentare

  1. Liebe Catrin, Spinat esse ich auch sehr gerne. Auch für mich könnte es kürzere Arbeitswochen geben. Aber leider geht das nicht.
    Genieße die Zeit in Deiner Villa. Hab einen schönen Sonntag. Lieben Gruß Sylvia

  2. Ich liebe Spinat. Am liebsten mag ich Blattspinat, aber auch auf der Pizza ist er fein. Ja, die Woche ging schnell vorbei, schwups war wieder Samstag. Wir haben noch drei Wochen, dann sind Sommerferien. Liebe Grüsse von Regula, jetzt ohne Kopfweh.

  3. Mhh ja Spinat mag ich auch sehr gerne, aber lieber als Blattspinat. Den säen wir immer zwischen die Kartoffeln, weil bis man die Kartoffeln anhäufeln muss ist der Spinat geerntet. Ihr habt ja eine komfortable Villa wenn du dort sogar Homeoffice machen kannst.
    L G Pia

  4. Hallo Catrin,
    bei uns ist nächste Woche nochmal eine kurze Woche, denn am Donnerstag ist Christi Himmelfahrt 🙂
    Dein Spinat sieht echt lecker aus. Muss ich auch mal wieder machen. In deinem Blogroll steh ich ja auch 🙂 Danke……
    Ich wünsche dir ein schönes Wochenende und hoffentlich gutes Wetter.
    Liebe Grüße Nicole

    1. Hallo Nicole, natürlich bist du in meinem Blogroll, ich lese sehr gern bei dir. Das sollen andere doch auch wissen und evtl. bei dir vorbeischauen. Und pssst, aber bei euch ist am Donnerstag nicht Christi Himmelfahrt sondern Fronleichnam, denn Christi Himmelfahrt war schon (Männertag), den hatten wir ja auch 😉 Aber am Ende ist das so egal, Hauptsache ein freier Tag.
      Liebe Grüße von Catrin.

  5. Guten Morgen liebe Catrin,
    Hmm Spinat im Garten, dass ist ja mal eine gute Idee. Darüber sollte ich auch mal nachdenken. Und der Rababerkuchen sieht so köstlich aus. Ja schade das es mit dem Blogroll als Seite nicht funktioniert hat. Das hatte ich gar nicht ausprobiert, da bin ich gespannt was bei dir rauskommt. Ich glaube nicht das es am Theme liegt, dass muss andere Gründe haben. Aber nu bestimmt wi d es bald eine Lösung dafür geben. Ich drücke dir die Daumen dass es klappt.
    Ganz liebe Grüße aus Frankreich und ein wunderschönes Wochenende für dich.
    Annette

    1. Ja, liebe Annette, denke mal über Spinat im Garten nach. Es bleibt zwar am Ende nicht viel übrig, aber es lohnt sich auf jeden Fall, finde ich. Uns schmeckt es immer sehr gut und im August säe ich nochmals welchen aus.
      Euch eine schöne Zeit in Frankreich (ich beneide dich ein wenig) und liebe Grüße von Catrin.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.