Freitags-Füller #561

Wie ihr im Titel seht, gibt es heute den Freitags-Füller Nr. 561. Wer das seltsam findet, nachdem ich doch letzte Woche den FF #600 ausgefüllt habe, dessen Verwirrung ist völlig zurecht. Barbara hatte einen Zahlendreher und ich habe diesen übernommen. Tja, das kommt davon, wenn man die Lückentexte so lange nicht gefüllt hat *schäm*.

Also heute nun mein ausgefüllter Freitags-Füller #561, die Links zu anderen Freitags-Füllern findet ihr mit Klick hier unten auf das Logo:

In gewohnter Weise ist der vorgegebene Text in Normal- meine Ergänzungen in Fettschrift.

1. Warum müssen wir  eigentlich immer überlegen, was andere von uns denken und halten könnten?

2. Sobald der Frühling kommt und im Garten das Wasser angestellt wird, werden wir wieder unsere Villa beziehen, das ist inzwischen eine wunderschöne Gewohnheit.

3. Unser  digitaler Bilderrahmen erinnert mich daran, dass wir immer noch keine Urlaubsfotos aussortiert und diesen damit bestückt haben.

4. Oftmals denke ich, es ist nicht richtig so wie ich es immer mache. Doch ich habe mir fest vorgenommen, in Zukunft positiver zu denken, Unstimmigkeiten sofort zu klären oder mein Gegenüber zu fragen, wie es etwas gemeint hat, wenn es bei mir falsch ankommt. Es gibt so viele Situationen und Momente, in denen man nicht nachfragt, schweigend in Aussagen, Äußerungen oder Handlungen etwas hinein interpretiert und damit negative Stimmungen aufbaut. Das gefällt mir nicht mehr, das muss ich ändern, das kann vieles kaputt machen!

5. Wie sollte ich denn wissen, was für ein wundervolles Leben mich mit dem weltbesten Lieblingsmann und den Kindern/Schwiegerkindern/Enkelmaus erwartet?

6. Bei vielen Dingen finde ich eine preiswerte Lösung und freue mich dann sehr darüber. Manchmal gebe ich aber gern etwas mehr aus.

7. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf (Dauerschleifen-Modus an:) den gemütlichen Abend mit dem weltbesten Lieblingsmann und auf das gemeinsame Einläuten des Wochenendes, morgen habe ich geplant, gemeinsam mit dem weltbesten Lieblingsmann dem Sohn hilfreich unter die Arme zu greifen und Sonntag möchte ich eigentlich nur Ruhe, Entspannung und Relaxen mit dem weltbesten Lieblingsmann. Mal sehen, ob das so klappt, oder ob unsere Hilfe auch für den Sonntag noch einmal angefragt wird?

Ich wünsche euch einen angenehmen Freitagabend, klingt das Wochenende in Ruhe und entspannt ein.

♥ Liebe Grüße von Catrin ♥

Verlinkt: Freitags-Füller bei Barbara

Sonntagsglück kann vieles sein – Netzwerken beim #Sonntagsglück No. 4-2020

Was ist heute mein Sonntagsglück? Ist es der Gedanke, dass ich all meine Kinder um mich hatte? Ist es das Glück, das Wochenende mit dem weltbesten Lieblingsmann verbracht zu haben? Ist es der Umstand, dass ich gestern gute Dinge machen und damit jemandem bei einer Entscheidungsfindung helfen konnte? Oder ist es meine Einstellung zum Leben derzeit generell, einfach, dass ich im Moment sehr zufrieden mit allem bin, selbst wenn es einmal schwierig wird? Ich weiß es wirklich nicht. Trotzdem möchte ich einen lieben Sonntag-Abendgruß hier lassen und euch allen einen guten Start in die neue Woche wünschen. Möge diese ohne Probleme, Kummer oder Sorgen verlaufen, gefüllt mit schönen Momenten und netten Begegnungen sein.

♥ Liebe Grüße von Catrin ♥

Verlinkt: Sonntagsglück bei Katrin

Endlich Wochenende – {Samstagsplausch 2020/4}

Endlich ist wieder Wochenende …. Geht es euch auch so, dass ihr euch von Woche zu Woche wie verrückt auf diese beiden Tage freut? Ich kann es immer schon ab Montag kaum erwarten, den Wecker wieder für 2 Tage auf stumm zu schalten. Jede Woche sehne ich mich erneut auf die kurze Zeit der Entspannung und vor allem auf die Zeit mit dem weltbesten Lieblingsmann.

Aber es ist ja nicht nur Wochenende, es ist auch wieder Zeit für den Samstagsplausch bei Andrea und gemeinsam mit allen anderen, die in der Plausch-Runde Platz nehmen und über ihre Woche berichten.

Wie war meine 4. Woche im Jahr 2020? Sie war wieder sehr ausgefüllt, ohne Stress und dabei gab es gar nicht so viel Besonderes. Es war unter dem Strich eine sehr schöne Woche

Samstag, 18.01.2020:
Nach einem tollen und ausgiebigen Frühstück mit dem weltbesten Lieblingsmann besuche ich eure Blogs, lese eure Wochenberichte und lasse den einen oder anderen Kommentar bei euch. Somit stimme ich das Wochenende ganz gemütlich ein, bevor wir zwei später in die Stadt zum Bummeln gehen und danach den Tag harmonisch zu Hause ausklingen lassen.
Sonntag, 19.01.2020:
Wieder wird lange und gemütlich gefrühstückt, anschließend poste ich meinen Beitrag zum Sonntagsglück und lese auch wieder eure Blogs. Ähnlich sieht der gesamte Sonntag aus, wir sind nämlich einfach nur faul und machen es uns gemütlich.
Montag, 20.01.2020:
Ihr wisst es schon, montags ruft immer der größte Haufen an Büroarbeit. Doch bevor die Bürozeit um 8.00 Uhr beginnt, mache ich nach langer Zeit endlich wieder einmal Sport, ich überwinde den inneren Schweinehund. Anschließend bewältige ich die Büroarbeit und bereite später den Sauerteig für mein Brot vor, welches ich am nächsten Tag backen möchte. Nach Feierabend mache ich es mir mit dem weltbesten Lieblingsmann gemütlich, genieße den Abend auf der Couch und pflege meinen Muskelkater, von mir liebevoll “Muka” genannt.
Dienstag, 21.01.2020:
Von nichts kommt nichts, deshalb starte ich auch heute wieder mit Sport in den Tag, nur so kann evtl. der “Muka” besiegt werden ……. oder er wird noch schlimmer, was bei mir der Fall ist. 😉 Anschließend gibt es noch ein wenig Büroarbeit und natürlich backe ich das Brot, was für den Tag auf der Todo-Liste steht. Dabei denke ich an Mira und ihren Sauerteig (ich weiß, dass sie ihren ersten Ansatz-Versuch gestartet hat) und freue mich, dass er anscheinend gut gelingt.

Mittwoch, 22.01.2020:
Ich habe eine Verabredung mit meinen Töchtern. In Halle gibt es einen Laden, in dem man alles unverpackt bzw. “abgefüllt” kauft. Diesen wollten wir uns schon lange einmal anschauen, heute passt es. Also frühstücken wir gemeinsam und machen uns dann auf den Weg. Es ist ein wirklich interessanter Laden, den wir leider etwas unvorbereitet besuchen. Beim nächsten Mal werden wir mehr Gläser und Schüsseln/Becher im Gepäck haben. Die Idee ist sehr gut, sich seine eigenen Gefäße mit den Sachen zu füllen. Uns gefällt der Laden. Ich wollte ihn hier gleich verlinken, doch die Website ist noch im Aufbau.
Abends füllen der weltbeste Lieblingsmann und ich noch den Kühlschrank nach dem Einkauf, bevor wir uns auf der Couch niederlassen.
Donnerstag, 23.01.2020:
Weil das gemeinsame Shoppen mit der großen Tochter so schön war, wiederholen wir es gleich und gehen nach einem weiteren gemeinsamen Frühstück in der Stadt ein wenig bummeln. Der weltbeste Lieblingsmann kommt sehr zeitig nach Hause, wir genießen den späten Nachmittag und Abend zusammen.
Freitag, 24.01.2020:
Wäsche und Haushalt müssen erledigt werden. Ich bereite die Zutaten für Pizza vor, die es heute geben soll. Es steht noch ein wenig Büroarbeit an. Wenn man die Tage mit den Töchtern verbringt, muss man eben außerhalb der Homeoffice-Zeiten noch einmal arbeiten. Aber das ist wirklich gar nicht schlimm und ja auch nicht für immer. Diese Zeit vergeht, dann klappt es mit dem Treffen auch nicht mehr so und die Homeoffice-Zeit läuft wieder geregelt. Ich schaffe sogar nach Ewigkeiten wieder einmal, den Freitags-Füller zu posten. Der weltbeste Lieblingsmann ist wieder super pünktlich zu Hause. Anscheinend hat auch er sich vorgenommen, sich nicht mehr so vom Job stressen zu lassen. Das wäre wirklich gut, gut für ihn selbst und natürlich für uns beide, denn wir hätten mehr Zeit zusammen. Wir machen unsere Pizza, essen sie und genießen dann den Abend.
Während der gesamten Woche gelingt es mir, wieder öfter zu stricken. Die Sache mit der Zeiteinteilung klappt im Moment recht gut.

Heute haben wir nicht viel geplant, der Samstag wird ruhig verlaufen.

Ich wünsche euch allen ein erholsames Wochenende mit Sonnenschein, denn der tut wirklich gut. Auch gefällt mir, dass die Tage nun doch langsam länger werden, das macht gleich bessere Laune.

♥ Liebe Grüße von Catrin ♥

Möchtest du auch über deine Woche oder andere Dinge berichten, uns an Gedanken teilhaben lassen und mit uns plauschen? Dann schau doch hier vorbei: Samstagsplausch bei Andrea


Freitags-Füller #600

Wow, habe ich den Freitags-Füller lange nicht ausgefüllt, das letzte Mal im März. Aber heute bin ich wieder einmal dabei und nun auch wieder öfter und immer, wenn ich freitags Zeit dazu finde.

Der einfache Text ohne Formatierung ist vorgegeben, ich habe in Fettschrift ausgefüllt und meine Texte unterstrichen ergänzt:

1.  Ich glaube, heute  werde ich den Abend mit dem weltbesten Lieblingsmann genießen nach einem sehr schönen Tag, an dem ich alles geschafft habe, was ich mir vorgenommen hatte.

2.   Eigentlich  esse ich gar nichts am liebsten mit den Fingern, denn ich mag es gar nicht so, wenn die Finger fettig/klebrig/voll mit Krümeln sind. Da bin ich einfach etwas pingelig, war ich schon immer. Meine Eltern könnten ein Lied davon singen, wären sie noch bei mir. Schon als Kind saß ich im Kinderwagen mit einem Keks in der Hand. Diesen hielt ich, bis wir wieder zu Hause waren, aß ihn aber nicht, denn der krümelte ja. 😀

3.  Das Dschungelcamp bei RTL interessiert mich überhaupt nicht, das ist mir einfach zu öde geworden.

4.  Mit meiner Familie bin ich  sogar in schlechten Zeiten glücklich und habe alle sehr lieb.

5.   Was Kaffee betrifft, den brauche ich einfach morgens in einer bestimmten Menge, um gut in den Tag zu starten. Später darf es gern Tee sein, aber morgens ist Kaffee für mich ein Muss.

6.  Ich freue mich sehr auf den Frühling und den Garten, das muss am Wetter liegen, denn die Tage werden länger und die Sonne zeigt sich auch ab und zu.

7. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf – das wisst ihr doch – den gemütlichen Abend mit dem weltbesten Lieblingsmann. Morgen habe ich geplant, nicht viel zu machen, einfach den Samstag genießen, während der weltbeste Lieblingsmann mir 2 neue Steckdosen im Flur einbaut.  Und Sonntag möchte ich alle meine Kinder um mich haben und den Geburtstag des Sohnes ein wenig feiern!

Da dies der 600. Freitags-Füller ist, gibt es bei Barbara eine Verlosung. Schaut doch einmal vorbei und macht einfach mit.

Kommt alle gut ins Wochenende.

♥ Liebe Grüße von Catrin ♥

Verlinkt: Freitags-Füller bei Barbara