Der Alltag hat uns wieder – {Samstagsplausch 20/2}

Da bin ich wieder, zurück aus einem Traum-Urlaub, den wir wohl so schnell nicht vergessen werden. In meinem kurzen Weihnachtsgruß hatte ich schon erwähnt, dass es uns in die Sonne zog, wir einfach nur entspannt und uns erholt haben. Ich kann es gar nicht beschreiben, wie schön es war, wie sehr der weltbeste Lieblingsmann und ich es genossen haben. Es gab nichts weiter, nur Strand, Sonne, Meer und Erholung. Es war ein Wunsch schon seit vielen Jahren, einmal wollten wir auf die Malediven und soll ich euch etwas verraten? Jetzt möchten wir es gern noch ein zweites Mal. 😀 Unsere Reise begann am 16. Dezember und brachte uns nach Dubai. Dort verlebten wir schon 3 wundervolle Tage und waren der Meinung, dies wäre das Schönste, was uns jemals passiert ist. Wir hatten uns getäuscht. Nach den sehr erlebnisreichen Tagen flogen wir am 19.12. weiter auf die Malediven, in das Paradies. Dort verbrachten wir wundervolle Tage und kamen am 01.01.2020 erholt nach Deutschland zurück. An den Temperaturunterschied von knapp 30 Grad mussten wir uns gewöhnen, doch es ging recht schnell, dann das ist ja unser gewohntes Klima. Aber wenn es nach uns gegangen wäre, hätten wir auf den Malediven noch 2 Wochen verlängert. Wir denken, dass man gut 4 Wochen dort aushalten kann. Das wäre zumindest der Plan für den nächsten Urlaub im Paradies. Fotos habe ich noch nicht sortiert, die liefere ich nach. 😉 Selbst die Tatsache, dass wir Weihnachten nicht zu Hause, nicht bei den Kindern waren, hat mich vorher sehr beschäftigt. Aber glaubt mir, auch das war gar nicht so schlimm, zumindest nicht für uns. 😀 Das Klima, die Wärme, die Sonne, das fühlte sich überhaupt nicht wie Weihnachten an, auch wenn man dort im Paradies extra die Deko heraus holte und Weihnachtslieder spielte. Darüber schmunzelten wir, denn es war für uns einfach keine weihnachtliche Atmosphäre. Ich dachte, wir würden zurück in Deutschland evtl. merken, dass wir etwas verpasst haben, die Weihnachtstage eben. Aber auch da habe ich mich sehr getäuscht, wir vermissen nichts, wir erinnern uns einfach nur an eine wunderschöne Zeit.

So, genug geschwärmt …. inzwischen hat auch uns der Alltag wieder. Die erste Woche verlief bei mir recht ruhig und entspannt. Die Büroarbeit war überschaubar, so dass mir Zeit für einen schönen Tag mit unserer großen Tochter und für ein Treffen mit der Freundin blieb. Überhaupt habe ich mir für 2020 vorgenommen, mich vom Job nicht mehr so stressen zu lassen. Andrea hatte gefragt, was wir uns für das neue Jahr vorgenommen haben. Das war mein Vorsatz und ich hoffe, dass ich ihn einhalten und umsetzen kann.

Ich hoffe, ihr konntet gut ins neue Jahr starten, habt auch gute Vorsätze mitgenommen und könnt diese über das ganze Jahr umsetzen? Ich wünsche es euch auf jeden Fall und außerdem noch alles Liebe und Gute für 2020.

Ich bin immer noch in der Entscheidungsphase, wie es mit dem Bloggen bei mir weitergeht und ich bin dabei hin und her gerissen und sehr unschlüssig. Auf der einen Seite hat mir in den letzten Wochen nichts gefehlt, auf der anderen Seite möchte ich mein Blog aber nicht aufgeben. Also warten wir gemeinsam ab, wie es sich bei mir entwickeln wird und welchen Weg ich gehen werde. Ich lasse es euch wissen, wenn ich eine Entscheidung getroffen habe. 😉

Euch allen wünsche ich ein schönes Wochenende. Während ihr das lest, feiern wir den 25. Geburtstag unserer jüngsten Tochter. Wahnsinn, wie die Zeit vergeht.


♥ Liebe Grüße von Catrin ♥

Verlinkt: Samstagsplausch bei Andrea

9 Kommentare

  1. Hallo liebe Catrin,
    herzlich Willkommen wieder in der Heimat. Auch mein Traum sind die Malediven, mal sehen ob es mal klappt. Ich fange gleich wieder an zu schwärmen.
    Mal sehen, ob das mit dem Vorhaben bei Dir klappt, denn auch ich möchte diese Jahr etwas entspannter arbeiten.
    Ich würde ich freuen, weiter Deinen Blog besuchen zu können.
    Viele liebe Grüße
    Brigitt

  2. Willkommen zu Hause! Warum muss es alles oder nichts sein beim Bloggen? Viel Freude im Beruf wünsche ich dir und dass du deine Vorsätze umsetzen kannst. LG von Regula

  3. Liebe Catrin,
    schön, dass du wieder da bist! Und schön, dass ihr so einen tollen Urlaub hattet. Da wirst du noch lange davon zehren und in Erinnerungen schwelgen.
    Es ist wirklich ein guter Vorsatz, sich von der Arbeit nicht stressen zu lassen. Wünsche dir, dass du dies auch umsetzen kannst! Ich habe mir dieses Jahr keine Vorsätze gemacht.
    Hab noch einen schönen Sonntag!
    Liebe Grüße
    Ingrid

  4. Liebe Catrin ein herzlichen Willkommen im neues Jahr. Da habt ihr ja eine tolle Zeit gehabt.
    Vorsätze habe ich nicht, entweder mache ich es gleich oder ich lasse es.
    Ich hoffe Du kannst Deinen Vorsatz auch durch halten. Mit dem Bloggen kann ich Dich verstehen, aber mir macht es aber auch sehr viel Spaß. Das muss jeder für sich heraus finden. Ich würde es aber schade empfinden, wenn Du aufhören würdest..
    Hab ein schönes Wochenende. Lieben Gruß Sylvia

  5. Die Malediven haben wir schon zweimal angehängt nach Reisen in Asien und ja der Erholungsfaktor ist auf den Inseln gross. Wenn ich das meinem Mann erzähle, dass ihr über die Feiertage in Urlaub wart, weiss ich was er sagen wird: siehst du es geht doch. Es gibt doch immer wieder Blogger die eine Pause einlegen, lass dich also nicht stressen.
    Möge dir alles was du wünscht gelingen im 2020.
    L G Pia

    1. Liebe Pia, dein Mann hätte so Recht mit seiner Reaktion. Ich habe es vorher auch nicht geglaubt. Aber im Nachhinein betrachtet war es die richtige Entscheidung und wie würden es jeder Zeit wieder machen. Man entflieht damit auch dem Feiertagsstress, der ja auch gern aufkommt. Mir hat es an nichts gefehlt und ich bin eigentlich ein totaler Weihnachts-Mensch.
      LG, Catrin.

  6. Hallo Catrin,
    das hört sich nach einen tollen Urlaub an. In Dubai waren wir auch schon. Ich liebe es. Für mich war Dubai einer der schönsten Urlaube, aber ich war leider noch nicht auf den Malediven. Das wäre noch mein Traum, zumal ich dort endlich mal wieder richtig tauchen könnte. Irgendwann wird es schon mal klappen.
    Ich kann mir vorstellen, dass ihr euch erst wieder an die Temperaturen gewöhnen musstet. Von der Kälte in die Wärme geht es ja einfach aber umgekehrt ist schon hart, finde ich.
    Ich wünsche dir ein schönes Wochenende und LG
    Nicole

    1. Hallo Nicole, behalte die Malediven fest im Auge, dieser Urlaub lohnt sich. Besonders wenn du das Tauchen magst. Die Unterwasserwelt ist faszinierend. Mein Mann fand es immer besonders toll, wenn wir Haien begegnet sind. Ich hatte da eher Respekt, aber interessante Tiere sind es, sehr elegant vor allem.
      Liebe Grüße von Catrin.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.