Freitags-Füller #561

Wie ihr im Titel seht, gibt es heute den Freitags-Füller Nr. 561. Wer das seltsam findet, nachdem ich doch letzte Woche den FF #600 ausgefüllt habe, dessen Verwirrung ist völlig zurecht. Barbara hatte einen Zahlendreher und ich habe diesen übernommen. Tja, das kommt davon, wenn man die Lückentexte so lange nicht gefüllt hat *schäm*.

Also heute nun mein ausgefüllter Freitags-Füller #561, die Links zu anderen Freitags-Füllern findet ihr mit Klick hier unten auf das Logo:

In gewohnter Weise ist der vorgegebene Text in Normal- meine Ergänzungen in Fettschrift.

1. Warum müssen wir  eigentlich immer überlegen, was andere von uns denken und halten könnten?

2. Sobald der Frühling kommt und im Garten das Wasser angestellt wird, werden wir wieder unsere Villa beziehen, das ist inzwischen eine wunderschöne Gewohnheit.

3. Unser  digitaler Bilderrahmen erinnert mich daran, dass wir immer noch keine Urlaubsfotos aussortiert und diesen damit bestückt haben.

4. Oftmals denke ich, es ist nicht richtig so wie ich es immer mache. Doch ich habe mir fest vorgenommen, in Zukunft positiver zu denken, Unstimmigkeiten sofort zu klären oder mein Gegenüber zu fragen, wie es etwas gemeint hat, wenn es bei mir falsch ankommt. Es gibt so viele Situationen und Momente, in denen man nicht nachfragt, schweigend in Aussagen, Äußerungen oder Handlungen etwas hinein interpretiert und damit negative Stimmungen aufbaut. Das gefällt mir nicht mehr, das muss ich ändern, das kann vieles kaputt machen!

5. Wie sollte ich denn wissen, was für ein wundervolles Leben mich mit dem weltbesten Lieblingsmann und den Kindern/Schwiegerkindern/Enkelmaus erwartet?

6. Bei vielen Dingen finde ich eine preiswerte Lösung und freue mich dann sehr darüber. Manchmal gebe ich aber gern etwas mehr aus.

7. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf (Dauerschleifen-Modus an:) den gemütlichen Abend mit dem weltbesten Lieblingsmann und auf das gemeinsame Einläuten des Wochenendes, morgen habe ich geplant, gemeinsam mit dem weltbesten Lieblingsmann dem Sohn hilfreich unter die Arme zu greifen und Sonntag möchte ich eigentlich nur Ruhe, Entspannung und Relaxen mit dem weltbesten Lieblingsmann. Mal sehen, ob das so klappt, oder ob unsere Hilfe auch für den Sonntag noch einmal angefragt wird?

Ich wünsche euch einen angenehmen Freitagabend, klingt das Wochenende in Ruhe und entspannt ein.


♥ Liebe Grüße von Catrin ♥

Verlinkt: Freitags-Füller bei Barbara

2 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.