Mädels-Woche – {Samstagsplausch 7/2020}

Hinter mir liegt wieder eine recht angenehme Woche, denn ich hatte ein paar Tage frei. Hier waren Winterferien und die Enkelmaus wollte diese gern bei uns verbringen. So haben wir das auch gemacht, es war sehr schön. Daraus wurde am Ende eine Töchter-Enkelin-Woche.
Samstag, 08.02.2020:
Die Töchter-Enkelin-Woche begann schon letzten Samstag während die Männer im Haus des Sohnes arbeiteten. Wie ich im letzten Samstagsplausch geschrieben hatte, verbrachten wir Frauen (unsere älteste Tochter und ich) den Tag zusammen. Auch unsere jüngste Tochter mit ihrer liebevollen Fellnase kamen für eine Weile vorbei. Davon hatte ich beim Sonntagsglück berichtet.
Sonntag, 09.02.2020:
Der weltbeste Lieblingsmann und ich verbringen einen recht ruhigen Sonntag, unsere jüngste kommt für eine Weile mit der kleinen Clara vorbei, aber sonst passiert nicht viel. Ich beende endlich meine Socken, die ich schon lange auf den Nadeln habe.

♥♥♥
Die Fakten:
– Socken Gr. 38/39
– Bund 52 Maschen, 2 Rechts / 2 Links
– Socken mit 56 Maschen glatt rechts
– Käppchenferse, Fersenwand mit Hebemaschen
– verstrickt wurde Wolle aus einem Opal-Abo-Knäuel
– beide gleichzeitig mit Rundstricknadel Gr. 2,5 gestrickt
♥♥♥

Montag, 10.02.2020:
Der weltbeste Lieblingsmann macht sich auf den Weg zur Arbeit, ich erledige ein paar Büroarbeiten, die trotz des Urlaubes sein müssen und bereite mich dann für den Tag mit den Töchtern, der Fellnase und der Enkelmaus vor. Wir gehen gemeinsam in die Stadt, essen zusammen und haben einen wundervollen Tag. Im Anschluss kommt die Enkelmaus mit zu uns, der gemütliche Abend mit dem weltbesten Lieblingsmann/ -opi kann beginnen.
Dienstag, 11.02.2020:
Den weltbesten Lieblingsmann schicke ich morgens zur Arbeit und mache mir mit der Enkelmaus einen sehr gemütlichen und entspannten Tag. Da gibt es gar nicht viel zu berichten. 😉
Mittwoch, 12.02.2020:
Morgens kommt unsere älteste Tochter (die Mama der Enkelmaus) zum Frühstücken, anschließend gehen wir drei in der Stadt ein wenig bummeln. Das phantastische Zeugnis der Enkelmaus (eine 2 in Sport, sonst nur 1en) soll ein klein wenig von der Omi und dem Opi belohnt werden. Danach gehen wir drei gemütlich ins Kino, wir haben eine schöne Zeit zusammen. Zu Hause angekommen erwartet mich der wunderschöne Blumenstrauß vom weltbesten Lieblingsmann („Zum Valentinstag kann ja jeder“: O-Ton des weltbesten Lieblingsmannes).

Donnestag, 13.02.2020:
Die Enkelmaus und ich gehen nach dem Frühstück noch einmal in die Stadt, es gab noch etwas zu besorgen. Anschließend machen wir einen Besuch bei der jüngsten Tochter und der kleinen Clara und bereiten dann zu Hause Pizza für abends zu.
Freitag, 14.02.2020:
Nachdem die Enkelmaus ausgeschlafen hat, bringe ich sie nach Hause, schwatze kurz mit der ältesten Tochter und fahre dann nochmals zur jüngsten Tochter und der kleinen Fellnase. Wir verbringen einen sehr schönen Tag zusammen, der weltbeste Lieblingsmann holt mich nach Feierabend ab und wir zwei begeben uns nach Hause, um einen gemütlichen Abend zu verbringen. Zu Hause angekommen offenbart mir der weltbeste Lieblingsmann dann noch diese hübschen Rosen, denn zum Valentinstag kann jeder und er auch 😀

Wie war denn eure Woche, verging sie ebenso gut und mit netten Momenten wie bei mir?
Ich wünsche euch ein traumhaft schönes Wochenende, wir werden es wohl ohne Stress genießen.


♥ Liebe Grüße von Catrin ♥

Verlinkt: Samstagsplausch bei Andrea

13 Kommentare

  1. Liebe Catrin,
    wie schön, dass du so viel Zeit mit deiner Enkelmaus verbringen konntest. Aber auch die Zeit mit deinen Töchtern ist wertvoll (wir haben auch zwei Töchter – und einen Sohn) und mit dem Mann sowieso. Deine Blumensträuße sind wundervoll!
    Wir konnten heute zum ersten Mal auf der Terrasse sitzen – bei der jüngsten Tochter. Wochenende ist für uns einfach immer Familienzeit und oft auch Zeit mit Freunden.
    Hab eine wunderschöne Woche!
    Liebe Grüße
    Ingrid

  2. Liebe Catrin, das war ja eine wunderbare Woche und dann noch gleich zwei so schöne Blumensträuße. Toll. Mein Mann hat mir auch schöne Blumen geschenkt. Wichtig ist immer die gemeinsame Zeit. Hab ein schönes Wochenende. Lieben Gruß Sylvia

    1. Vielen Dank, liebe Sylvia für deine Worte. Wir haben schon tolle Männer oder? Und du hast Recht, gemeinsame Zeit ist so wichtig!
      LG und ebenso ein schönes WE, Catrin.

    1. Hallo Nicole, danke für deine lieben Worte und ja du hast Recht, ich war auch megastolz auf dieses tolle Zeugnis.
      Auch dir und deinen Lieben einen schönen Abend und ein wunderbares Wochenende.
      LG, Catrin, die Morgen bei dir lesen wird.

  3. Liebe Catrin,
    was für eine unglaublich schöne Woche durftest du da verbringen und dann auch noch gleich zweimal in einer Woche Blumen bekommen. Wie schön! Ich freue mich sehr für dich.
    Deine Socken sidn mega schön. Ich mag die fröhliche Farbkombination und bin immer wieder begeistert, dass es Menschen gibt, denen so schöne Sachen gelingen. Leider habe ich bis heute nicht gelernt, wie man strickt.
    Ich wünsche dir und deinen Lieben ein wunderbares Wochenende
    LG
    Yvonne

    1. Liebe Yvonne, ich danke dir für deine lieben Worte und das Lob zu den Socken. Auch ich wünsche dir ein schönes Wochenende und werde Morgen dein Blog besuchen und lesen.
      Liebe Grüße von Catrin.

  4. Liebe Catrin,
    ich freue mich, dass du so eine schöne Woche hattest. Und deine Socken sind total schön. Weißt du noch, aus welchem Abo das Garn stammt\ Ich müsste es ja auch haben und könnte dann als nächstes vielleicht diese Socken anschlagen. Das paar, das ich jetzt auf den Nadeln habe, müsste nämlich am Wochenende fertig werden. Hoffe ich.
    Ich habe gestern die Garten-Saison für mich eingeläutet. Das tat richtig gut. Ihr werdet wohl noch nicht so bald raus zoehen. Und naja, gezogen bin ich auch noch nicht, weil ich ja inzwischen wirklich um die Ecke wohne. Aber draußen zu Abend essen und solche Dinge wird es jetzt wieder häufiger geben.
    Ein wunderfeines Wochenende
    wünscht
    die olle Mira

    1. Liebe Mira, ich danke dir für deine lieben Worte. Leider kann ich dir gar nicht sagen, aus welchem Opal-Abo die Wolle war. Bei mir liegen die alle in einer Kiste. Auch die Banderole habe ich nicht mehr.
      Ich freue mich, dass du die Gartensaison eingeläutet hast. Bei dem Wetter werden wir das auch bald machen, nicht zum Einziehen in die Villa, aber schon mal zum Genießen.
      Liebe Grüße von Catrin und auch dir ein absolut schönes Wochenende (Blogs lese ich morgen).

  5. Ja meine Woche verlief auch ganz schön, ich verbrachte zwei Tage bei der jungen Familie und ich freue mich sehr, wenn ich das erste mal unsere Enkelin mit zu uns nach Hause nehmen kann. Ich kann deine Freuden also voll verstehen. Meinem Mann habe ich verboten mir Blumen zu kaufen zum Valentin, die mehrfache Preiserhöhung für diesen Tag unterstütze ich ganz und gar nicht.
    Heute beim Einkaufen konnte man die Blumen zum 1/4 Preis haben. Habe auch keine gekauft.
    L G Pia

    1. Ja, eigentlich hast du wohl recht mit den Blumen zum Valentinstag. Aber zum Glück hat der weltbeste Lieblingsmann einen Blumenladen seines Vertrauens, dort wird der Tag nicht so ausgenutzt. Schön, dass du eine nette Zeit bei der jungen Familie hattest. Es ist etwas wunderbares, die Enkel heranwachsen zu sehen.
      Liebe Grüße von Catrin.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.