Sonntags Top 7 #13 & #Sonntagsglück No. 13/2020

Heute gibt es bei Antetanni wieder die:

Top 1 – Lesen:
Ich las in der vergangenen Woche gar nicht viel, wenn dann waren es Blogs, die ich besucht habe. Von dem ganzen anderen Kram wollte ich nichts wissen, mein Ebook habe ich leider auch nicht angerührt.
Top 2 – Musik:
Musik habe ich auch nicht gehört. Unsere Tochter war mit der Fellnase ein paar Tage bei uns, wir haben sehr viel geschwatzt, da blieben das Radio und andere Dudelkästen aus. Aber am Freitag hörte ich etwas in mein Hörbuch hinein und lauschte einem sehr interessanten Podcast von Marijana Braune. Ich hatte sie zum Thema “Nachhaltigkeit” entdeckt und höre seitdem öfter bei ihr rein. In diesem Podcast ging es um “Mental Load”, war sehr interessant, wenn ich alte Frau auch nun nichts mehr ändern kann, weil sich das alles so eingeschliffen hat, dass man alles weiter macht oder es gar nicht mehr abgeben möchte ;-).
Top 3 – Flimmerkiste:
Die Flimmerkiste lief, aber es gab nicht viel, was ich wirklich geschaut habe. Am Freitag lief das Finale von “The biggest Loser”, am Samstag dann wieder DSDS.
Top 4 – Erlebnis:
Ein Erlebnis gab es tatsächlich. Gestern eröffnete ein Supermarkt bei uns nach dem Umzug an einen anderen Standort. Nachdem wir den Garten soweit vom Unkraut auf den Gemüsebeeten befreit hatten (siehe mein Beitragsbild), fuhren wir dort vorbei. Wir wollten uns den Supermarkt einfach einmal anschauen, zumal dieser nun in unserer Nähe ist. Natürlich wollten wir auch wissen, ob es dort Toilettenpapier gibt, vor allem, ob wir abends um 17.30 Uhr noch welches finden würden. So langsam gehen ja unsere “normalen” Vorräte auch zu Ende und man weiß nie, wann man wieder ganz normal Toilettenpapier kaufen kann. Ihr werdet es nicht glauben, aber es gab Toilettenpapier, es war eine große Auswahl vorhanden und wir durften sogar 2 Päckchen “hamstern”. Im Punkt “Toilettenpapier” kann ich die Hamsterkäufe im Moment verstehen, denn wenn da einmal etwas vorrätig ist, neigt man doch schnell dazu zu sagen: “Komm, lass uns lieber 2 Pakte nehmen!”. Leider vergaß ich, im Supermarkt nach Mehl zu schauen, das ärgerte mich im Nachhinein. Mehl ist auch Mangelware geworden. Aber der Kauf von Toilettenpapier gestern war für mich ein Erlebnis, ist das nicht eine seltsame Zeit? 😀
Top 5 – Genuss:
In dem Punkt kann ich nichts erwähnen, hier gab es nichts besonderes, aber eigentlich ist es doch ein Genuss, wenn man genug zum Essen hat und gesund ist.
Top 6 – Web-Fundstücke:
Ich war nicht viel im Internet, habe regelmäßig die Blogs von Nicole, Antetanni, Katrin gelesen und mich gestern zur Plauschrunde bei Andrea gesetzt. Dort freute ich mich sehr, dass auch Yvonne wieder mit uns plauscht. Wir haben nun auch Handynummern getauscht und können uns so per WhatsApp austauschen. Das finde ich eine gute Idee. So kann man lieb gewonnene Kontakte vertiefen. Ich habe einige nette Bloggerinnen durch die vielen schönen Linkpartys kennengelernt und bin nun schon länger begeisterte Leserin ihrer Blogs. Da ist es für mich dann sehr schön, den Kontakt zu intensivieren über andere soziale Netzwerke, wie eben WhatsApp. Wenn du also Lust hast und unseren Kontakt über WhatsApp vertiefen möchtest, dann kannst du mir gern einen Kommentar hinterlassen, ich schreibe dich dann an und wir tauschen die Handynummern aus. Du kannst mir aber auch gern eine Handynummer direkt per E-Mail schicken.
Top 7 – Hobby:
Das kam in dieser Woche leider auch wieder zu kurz. 🙁

Ich wünsche euch einen schönen Sonntag und kommt gut in die neue Woche. Wir haben uns heute “faul sein” verordnet.

♥ Liebe Grüße von Catrin ♥

Hast du auch Lust, zu 7 Themen der Woche deine Antworten zu schreiben? Dann schaue doch hier vorbei und macht mit: Sonntags Top 7 bei Anni

Verlinkt: Sonntagsglück bei Katrin