Montagsstarter 14/2020

Angekommen auf der Couch nach dem Bürotag gibt es jetzt noch meinen:

Ich ergänze die Sätze wieder in Fettschrift:

1. Vorbei ist der März und ich hoffe, die Kälte auch bald, denn ich möchte den Garten genießen.

2. Ein Blick aus dem Fenster zeigte mir heute Sonnenschein aber auch immer wieder dicke Wolken. Ich hätte aber nicht geglaubt, dass es so kalt ist.

3. Manche Dinge entscheide ich einfach nach Gefühl. Am Ende fährt man damit oft besser, als auf den Verstand zu hören.

4. Ich überlege aktuell ob wir nicht bald in die Villa umziehen, aber die Temperaturen schrecken mich noch ab. Warten wir mal ab, wie es Ostern wird, dann haben wir auch Wasser und Gas für unseren Ofen haben wir auch besorgt.

5. Schon bald wird der ganze Spuk, der uns in dieser Zeit beschäftigt, hoffentlich wieder vorbei sein.

6. Man muss so viele Entscheidungen im Leben treffen und nicht immer ist es die richtige. Aber rückblickend bin ich mit den prägenden Entscheidungen meines Lebens sehr zufrieden.

7. Noch ein wenig Büroarbeit und Brot backen, vielleicht auch Brötchen, ach und stricken und Zeit für mich nehmen so sieht meine meine Woche aus.


♥ Liebe Grüße von Catrin ♥

Verlinkt: Montagsstarter bei Martin und Antetanni.

2 Kommentare

  1. Liebe Catrin,
    schön, dass du beim Montagsstarter dabei bist, ich freue mich sehr darüber. Ich mag deine Ergänzungen diese Woche sehr.
    Hab eine gute Woche, bleib gesund und pass auf dich auf!
    Viele Grüße
    Anni

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.