Freitags-Füller #570

Mein Tag war gut gefüllt, aber es gibt noch am Abend den

Wie immer gibt es meine Ergänzungen in Fettschrift.

1.  Den Tatort schauen wir eigentlich nie, obwohl er ja so beliebt ist.

2.  Manches ist so seltsam, aber da mache ich mir nicht jedes Mal Gedanken.

3. Ich habe lange genug  das Fensterputzen vor mir her geschoben. Nun ist es zum Glück erledigt.

4. Ich trage am liebsten ganz bequeme Schuhe und handgestrickte Socken an meinen Füßen.

5. Meine Arbeit erledige ich schon seit zwei Jahren im Homeoffice, so dass es für mich jetzt keine Umstellung war. Von einer Bekannten hörte ich erst gestern, dass sie nicht im Homeoffice ist und es auch nicht möchte. Das würde zu viel Disziplin erfordern. Da gebe ich ihr Recht. Ich habe inzwischen meinen Rhythmus gefunden, aber es hat auch eine Weile gedauert. Man sitzt schnell auch an Tagen, die eigentlich keine Bürotage sind und „erledigt einmal schnell etwas“. Doch jetzt klappt es bei mir super. Ich habe meine Bürotage und versuche, nicht zu viel außerhalb der Zeiten zu machen. Allerdings gibt es manchmal Dinge, die keinen Aufschub dulden. Doch dann ist es oft so, dass ich eben an den Bürotagen mehr Luft habe, passt also am Ende alles.

6.  Ich wünsche mir, dass es dauerhaft wärmere Nächte und auch am Tag bleibende höhere Temperaturen gibt und wir endlich in die Villa ziehen können. Das Wasser wird jetzt angestellt, es kribbelt also wie verrückt.

7. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf Ruhe, Enspannung, ein Glas Rotwein und alles mit dem weltbesten Lieblingsmann , morgen habe ich geplant, mit dem weltbesten Lieblingsmann eine gute Tat zu vollbringen und Sonntag möchte ich Ruhe, Entspannung, faul sein und auch das wieder mit dem weltbesten Lieblingsmann!

Kommt alle gut ins Wochenende und bleibt gesund.


♥ Liebe Grüße von Catrin ♥

Verlinkt: Freitags-Füller bei Barbara

2 Kommentare

    1. Hallo Nicole,
      ich bin glücklich, dass ich wieder den Durchblick an den Fenstern habe. Und natürlich möchte ich Wärme, ich möchte demnächst die Villa putzen und dann gern umziehen. Na warten wir ab.
      Komm auch du gut ins Wochenende.
      Liebe Grüße, Catrin

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.