Sonntags Top 7 #21/2020

Am vergangen Sonntag habe ich es nicht geschafft, die Sonntags Top 7 zu schreiben, heute bin ich wieder dabei.

Top 1 – Lesen:
Ich las in der vergangenen Woche auch wieder ausschließlich die Tageszeitung, dabei möchte ich so gern Zeit für meinen Ebook-Reader finden. Es kommt aber immer etwas anderes dazwischen. Abends bin ich derzeit zu müde zum Lesen.
Top 2 – Musik:
Musik hatte ich gar nicht an in der vergangenen Woche.
Top 3 – Flimmerkiste:
Die Flimmerkiste lief in gewohnter Weise mit Krimis, ich verschlafe meistens die Hälfte im Moment 😀
Top 4 – Erlebnis:
Endlich wieder in einem Restaurant mit meinen Töchtern und der Enkelmaus ein Essen genießen zu können, das war mein Erlebnis.
Top 5 – Genuss:
Das Essen mit den Töchtern und der Enkelmaus, das Grillen zum Männertag und das Tragen meiner Barfußschuhe waren mein Genuss.
Top 6 – Web-Fundstücke:
Ich war nicht wirklich zum Stöbern im Netz unterwegs, langweilig wie immer in diesem Punkt, ich weiß 🙁
Top 7 – Hobby:
Ich habe nicht gestrickt, nicht gelesen, nicht gebastelt. Ich war viel am PC, doch das war dienstlich. Ich war im Garten beschäftigt, das ist ja auch Hobby.

Genießt den Sonntag, Morgen hat uns der Alltag wieder und das wird eine 5-Tage-Woche, der aber zum Glück wieder ein längeres Wochenende folgen wird.


♥ Liebe Grüße von Catrin ♥

Verlinkt: Sonntags Top 7 bei Antetanni sagt was

2 Kommentare

  1. Ohhhh, Barfußschuhe – da bin ich neugierig. Darf ich fragen, welche Marke du hast? Ich bin nämlich auch gerade am Überlegen, ob ich mir ein Paar gönne…
    Wir waren am Freitag auch essen – es gab wieder die leckeren Burger vom Diner um die Ecke, dieses Mal aber im Diner vielmehr in der Außengastronomie und nicht im Abholservice zuhause. War schön, mal wieder in einem Restaurant zu sein. Und wieder sooooo lecker.
    Hab einen schönen Sonntagabend und morgen einen guten Start in die neue Woche
    Anni

    1. Liebe Anni, gern schicke ich dir den Link (mit Klick kommst du hin) zu meinen Barfußschuhen. Mir war wichtig, dass sie nicht so teuer sind, weil ich ja noch nicht wusste, ob ich damit zurecht komme.
      Liebe Grüße von Catrin.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.