Gartenzeit ist Erntezeit – {Samstagsplausch 24/2020}

Ich glaube es nicht, schon wieder ist eine Woche vergangen und schon wieder lädt uns Andrea zum Samstagsplausch ein. Die Zeit rast nur noch, es ist der Wahnsinn.
Ich hatte eine recht angenehme Woche (Übrigens lief die Reparatur bei der Schwie-Mu letzte Woche super, es ging alles flott. Leider bremste uns dann ein Stau auf der Autobahn ziemlich aus und warf uns im Zeitplan etwas zurück. Aber wir waren am Ende des Tages zufrieden). Das Wetter gefiel mir in dieser Woche ganz gut, wenn es auch anfangs noch bewölkte Tage gab. Aber die Temperaturen waren schon mal angenehm und der Freitag war ja der Hammer. So könnte es bleiben, doch nun erwarten wir Gewitter. Wäre es nicht einmal ein Deal mit dem Wettergott, dass es nachts schönen angenehmen Landregen gibt und tagsüber Sommer und Sonne, keine Unwetter usw.? Leider können wir uns das nicht aussuchen, man muss es nehmen wie es kommt.
Meine Büroarbeit konnte ich gut erledigen, wenn ich auch einen Auftrag noch nicht beenden konnte. Doch das wird bestimmt kommende Woche fertig. Dann liegt noch eine größere und zeitaufwendigere Arbeit auf meinem Tisch, danach wird es sicher ruhiger.
Sonst gab es nichts Ungewöhnliches während der Woche. Ich war zu Hause, habe die Wäsche erledigt und die Blumen versorgt. Wie jedes Jahr im Juni begrüßte mich unsere Porzellanblume mit einer traumhaft schönen Blüte, die offen ist. Die zweite Blüte dauert noch ein paar Tage, die wird mich beim nächsten Besuch anstrahlen. Oben auf meinem Beitragsbild könnt ihr die offene Blüte sehen.
Im Garten geht es nun auch voran, die Erntezeit hat begonnen:

Es macht einfach Freude dem Wachsen all der schönen Dinge zuzuschauen und dann die leckeren Früchte zu essen.
Außerdem war die Enkelmaus wieder bei mir, am Donnerstag gab es einen Mädelstag mit den Töchtern, der Enkelmaus und der Fellnase, der auch sehr schön war. Ansonsten der allgemeine Wahnsinn: Einkauf mit Mundschutz – ich werde mich nie daran gewöhnen –
Heute bin ich auch wieder unterwegs – nein, dieses Mal nicht auf der Baustelle. Der weltbeste Lieblingsmann fährt zur Baustelle, wir Mädels werden shoppen gehen. Ich freue mich auf den Tag und werde – wie eigentlich fast immer – morgen eure Wochenrückblicke lesen.

Ich wünsche euch allen ein traumhaft schönes Wochenende, hoffentlich ohne Unwetter-Schäden.


♥ Liebe Grüße von Catrin ♥

Verlinkt: Samstagsplausch bei Andrea

12 Kommentare

  1. Liebe Catrin,
    die Blüte der Porzellanblume ist wirklich wunderschön! Ist dies eine Zimmerpflanze?
    Deine kleine Ernte gefällt mir sehr! So hübsch fotografiert! Und deine Gartenfreuden kann ich ja mittlerweile nachfühlen 😊.
    Es ist doch zu schön, dass wir uns mit all unseren Lieben wieder treffen dürfen, oder? Hoffen wir, dass es so bleibt.
    Wünsche dir eine wunderschöne Woche!
    Liebe Grüße
    Ingrid

        1. Recht hast du, ich habe meine Porzellanblume schon länger. Ihre Mutter steht bei meiner Schwester. Aber geblüht hat diese Prinzessin relativ schnell und seit letztem Jahr bringt sie in jedem Juni 2 Blüten.
          Liebe Grüße, Catrin.

  2. Ja, der Wahnsinn dauert noch an … Glücklich, wer sich eine Oase schaffen kann, obwohl ich meine ja gerne mit lieblichem Wetter hätte. Aber wer weiss, vielleicht irrt sich der Wetterfrosch für einmal und die Woche wird trotz grauer Prognose freundlicher.

    Liebe Grüsse zu dir.

    1. … ich fürchte, der Wetterfrosch irrt sich nicht. Die letzten Sommer waren heiß und trocken, in diesem Jahr sieht es anders aus. Für den Garten ist es gut, dass es immer mal regnet, aber ich hätte gern mehr Beständigkeit, nicht dieses Auf und Ab.
      Liebe Grüße, Catrin.

  3. Von einer Porzellanblume habe ich noch nie gehört ein wahres Blütenwunder. Was liegt dann bei dir mit dem Schnittlauch auf dem Teller? Mädelstag würde mir auch wieder einmal gefallen, aber wir sind immer noch zurückhaltend. Den Auftrag an Petrus unterschreibe ich mit dir mit.
    L G Pia

    1. … na die ersten beiden Radieschen liegen neben dem Schnittlauch. 😀 Ich weiß, du erntest schon lange welche, deshalb kannst du das bei der Bemerkung „erste Ernte“ gar nicht einordnen. 😉
      Liebe Grüße von Catrin.

  4. Hallo Catrin, wow bei euch war auch so gutes Wetter. Das ist zurzeit echt komisch, dass uns die Sonne so vergessen hat. Aber in Österreich und Italien war es auch nicht so toll hab ich gehört. Dein Obst sieht sehr lecker aus. Da möchte man auch gleich eine Erdbeere.
    Ich wünsche dir auf alle Fälle einen schönen Tag mit deinen Mädels und LG
    Nicole

    1. Hallo Nicole, leider war es das anscheinend schon wieder mit dem schönen Wetter, nun regnet es wieder und für nächste Woche sagt meine Wetter-App auch allerhand (für mich viel zu viele) Regentage voraus im Moment.
      Den schönen Tag mit den Mädels hatte ich, vielen Dank für deine Wünsche.
      Liebe Grüße, Catrin.

  5. Ich weiß auch nicht wo die Zeit bleibt.
    Einen nächtlichen Regen fände ich auch besser, aber da haben wir (zum Glück) kein Mitspracherecht. Da sind dann die Regentage aber auch entspannend, weil man nichts machen müsste. (Außer bügeln und das Liegengelassene … 🤦‍♀️)
    Mit der Kaffeetasse in der Hand
    Andrea

    1. …. und ich denke dann immer, dass ich bei Regen gut stricken kann. Meistens mache ich dann tausend andere Dinge, nur das Stricken bleibt auf der Strecke.
      Liebe Grüße, Catrin.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.