Wenn Blogger:innen helfen

In letzter Zeit sah ich in verschiedenen Blogs Fortschrittsbalken unter den Büchern, die gelesen werden. Das hat mich interessiert und ich ging auf die Suche bei Herrn Google. Doch leider kann der wohl nur helfen, wenn man weiß, wonach man suchen muss. Ich stellte mich etwas doof an (anscheinend), denn mir spuckte der gute Herr keinen hilfreichen Beitrag aus. Also fragte ich Ivonne, bei der ich auch diesen Balken sah. Sie half mir ganz toll und nicht nur mir, denn auch für dich steht dieser Beitrag zur Verfügung. Mit HTML spiele ich ja sehr gern (auch wenn ich da gar keine Kenntnisse habe, ich tüftle mich da einfach so durch), deshalb habe ich den Code einfach noch für mich verändert und ergänzt, bis es mir gefiel/in mein Blog passte. Nun bin ich zufrieden und wenn du nach unten scrollst, siehst du in meiner rechten Sidebar ab sofort immer das Buch, was ich gerade lese und den Fortschrittsbalken darunter. Dieser ist natürlich nur aktuell, wenn ich nicht vergesse, den HTML-Code immer zu aktualisieren. Aber da gebe ich mir Mühe. Dort in der Sidebar siehst du auch immer, welches Hörbuch ich gerade höre. Und – du kennst mich sicherlich? – natürlich habe ich auch da gleich den entsprechenden HTML-Code eingepflegt und zusammengebaut, so dass man auch hier den Fortschrittsbalken hat.

Liebe Ivonne, ich danke dir ganz doll für deine Mühe und bin überglücklich, dass ich nun auch einen Fortschrittsbalken habe 😀

♥ Liebe Grüße von Catrin ♥

2 Kommentare

  1. Wow, Du hast es gleich umgesetzt!!! Und gut schauts aus, liebe Catrin!
    Ich werde mich am Wochenende mal dran machen, das gefällt mir nämlich auch sehr und im Moment lese ich ja relativ viel…
    Hab einen schönen Tag und liebe Grüße an Dich
    Katrin

    1. Ich war am Ende selbst erstaunt und sehr zufrieden, liebe Katrin. Und weil ich auch gerade mehr lese, wollte ich das gern einbauen. Die nächste Leseflaute kommt bestimmt. 🙈 Ich bin gespannt, wie du es bei dir einbauen wirst.
      Auch dir einen schönen Tag und liebe Grüße,
      Catrin.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.