WMDEDGT – 05.09.2022

Was machst eigentlich den ganzen Tag? (WMDEDGT) Wieder steht heute die Frage bei Frau Brüllen im Raum und gern möchte ich über meinen Tag berichten.

Es ist Montag, also beginnt die neue Woche und der Wecker klingelt um 5.45 Uhr. Der wbLM und ich frühstücken zusammen. Ja, heute frühstücke ich gleich mit ihm, denn ich will mit ihm die Villa verlassen. Der wbLM fährt zur Arbeit, ich zur Waschfee, die zu Hause mit fertiger Wäsche wartet. Ich möchte meinen Weg vor Beginn der Bürozeit erledigen. Das passt alles, die Wäsche hängt auf der Leine im Garten zum trocknen. Ich erledige meine Büroarbeit und das wäre es eigentlich an einem Montag, was so auf meinem Plan steht. Doch heute ist das ein wenig anders, denn nach der Büroarbeit steht noch ein wichtiger Weg an. Heute ist endlich die Übergabe der alten Wohnung unserer Tochter, die ja schon seit Juni geräumt ist. Die Tochter wollte mich bei der Übergabe gern dabei haben. Aber es lief alles wunderbar und ohne Probleme. Das dürfte nun vom Tisch sein, wir machen mehr als 3 Kreuze, denn die Tochter ist froh, diese Wohnung los zu sein und wir sind froh, die Tochter wieder froher zu erleben. Diese Wohnung war am Ende eine sehr dunkle, in der die Stimmung der Tochter somit auch sehr oft im Keller war. Das muss man wirklich nicht haben. Also ziehen wir unter dieses Kapitel und die Zeit einen Strich und schauen nach vorn. Die Tochter bringt mich nach der Übergabe zurück in den Garten, wo auch der wbLM schon ist. Wir schwatzen noch eine Weile, dann zieht sich die Tochter nach Hause zurück. Wir zwei vertrödeln ein wenig Zeit in der Villa, jeder so für sich und dennoch zusammen. Ich schreibe meinen Montagsstarter. Dann gibt es für uns zwei Abendessen und nun sitzen wir vor der Flimmerkiste. Wir werden einen ganz ruhigen und entspannten Abend verbringen.
Ja du siehst, auch wenn es ein Montag mit Höhepunkt war, ist nicht so viel passiert heute. Ich hoffe, dein 5. war spannender?

♥ Liebe Grüße von Catrin ♥

Möchtest du auch von deinem Tag berichten? Dann sei dabei und beantworte doch die Frage “Was Machst Du Eigentlich Den Ganzen Tag?” WMDEDGT bei Frau Brüllen

2 Kommentare

  1. neeneee, spannend war mein Montag nicht. Bissel aufgeregt im unangenehmen Sinn, das ja. Aber auch nicht wirklich schlimm. Dem Kollegen habe ich eine klare Ansage gemacht und wo die Handtasche geblieben war, wusste ich ja. Also, alles auch wieder im grünen Bereich.
    Und: Ich musste nicht einkaufen fahren, weil ich ja gar nicht konnte, ohne Geld und ohne Geldkarte 😉
    War auch mal gut.
    Jetzt gehe ich noch bei dir weiterlesen und nach dem Samstagsplausch muss ich auch nochmal schauen, weil ich die Verlinkungen offensichtlich übersehen hatte.
    Bis denne

    1. Oh, ich glaube, ich sollte mich mit meiner Büroarbeit beeilen, damit ich dir bald zuhören und den Neuigkeiten lauschen kann. 🙈
      Liebe Grüße und bis bald, Catrin.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.