Montagsstarter {Woche 38/2022}

Ich möchte den Montagsstarter von Anni ausfüllen, meine Ergänzungen sind in kursiver Schrift.

❶ Montagmorgen und bin ich nicht immer gut motiviert, denn nach dem gemeinsamen Wochenende mit dem wbLM habe ich oftmals noch keine Lust, hier allein vor mich hinzudümpeln.

Dann ist es schon mal da gewesen, dass ich nicht viel Büroarbeit erledigt habe und diese auf andere Tage verschob.

 Das wirft dann aber meine Pläne für die anderen Tage durcheinander und das ist es mir nicht wert. Und deshalb: ran an die Büroarbeit, sobald dieser Starter online ist.

 Bei Handarbeiten oder Bastelarbeiten finde ich Videoanleitungen sehr hilfreich. Rezepte hingegen habe ich lieber in Schriftform und mag keine Videos. Wenn die Präsentierenden dann ausschweifen, dauert mir der Koch- oder Backvorgang einfach zu lange. Da kam es schon vor, dass ich mir die Videos anschaute und das Rezept dabei aufschrieb, um nicht beim Kochen oder Backen dieses Video laufen lassen zu müssen.

❺ Es ist wichtig für sich herauszufinden, was einem gut bekommt und das auch genauso zu machen! Leider fällt mir das sehr schwer und ich mache noch viel zu oft das, von dem ich denke, dass man es von mir erwartet.

 Was machst du bei in solchen Situationen? Machst du, was du selbst möchtest oder dann doch eher das, was man von dir erwartet?

 Diese Woche wird sehr mit verschiedenen Terminen gefüllt sein und als Highlight gibt es dann wieder das gemeinsame Wochenende mit dem wbLM.

♥ Liebe Grüße von Catrin ♥

Möchtest du auch die Sätze vervollständigen und dich hier beteiligen? Dann schau doch vorbei: Montagsstarter bei Anni. Ich wünsche dir einen guten Start in die neue Woche.

5 Kommentare

  1. Liebe Catrin,

    bevor der nächste Montagsstarter kommt, möchte ich mich doch noch auf den von Anfang dieser Woche gemeldet haben. Spät, aber ich lag ja dauerschlapp auf dem Sofa, du verzeihst.

    Videoanleitungen mag ich mal mehr, mal weniger. Ich finde sie zusätzlich zur schriftlichen Anleitung gut, aber nicht ausschließlich, weil mir das Palaver oft auch den Nerv raubt. 😉

    Bei den Erwartungen der anderen hilft es mir, dass ich mir immer wieder sage, dass es ja die Erwartungen der anderen sind und sie gerne erwarten können, was immer sie möchten, es aber ihre Erwartungen bleiben und ich mich lange nicht daran zu halten habe. Ich sage das meinem Gegenüber schon auch mal so. Es ist ein Lernprozess, sich von den Erwartungen und Meinungen anderer Leute frei zu machen, aber es lohnt sich.

    Liebe Grüße

    Anita

    1. Danke dir, liebe Anni und natürlich verzeihe ich dir. Zum einen sagst du ja selbst immer: “alles zu seiner Zeit” und zum anderen war das Auskurieren für dich erst einmal wichtiger.
      Siehst du, mir geht es mit dem Palaver genauso und manch eine/einer kann auch palavern ……
      Du hast recht mit den Erwartungen und wie Katrin auch so schön schrieb: oft denkt man ja auch nur, dass etwas erwartet wird. So ist es zumindest bei mir.
      Ganz liebe Grüße von Catrin.

  2. Hi,
    bin auch eher Team Strickschrift. Aber manchmal hilft auch die nicht… grins.
    Ich wünsch Dir eine schöne Woche, mögen Deine Pläne aufgehen..
    Liebe Grüße
    illy

  3. Liebe Catrin, das wird eine arbeitsreiche Woche bei Dir, wie mir scheint. Und zu Deiner Frage, dieses Erwartungen erfüllen zu müssen, ist nicht leicht abzustellen. Kommt manchmal auch auf die Situation an und natürlich die eigenen Bedürfnisse. Wenn die dabei auf lange Zeit zu kurz kommen…. nicht gut. Und oft ist es aber auch so, dass wir nur glauben, es wird von uns erwartet. Um das Herauszufinden hilft nur, einfach mal nicht machen und schauen, was passiert.
    Du schaffst das, ganz bestimmt 💪
    Ganz liebe Grüße an Dich von Katrin

    1. Ja, da hast du wohl recht, liebe Katrin, oftmals meint man, dass dies und jenes von uns erwartet wird, dabei ist es vielleicht gar nicht so. Man muss es tatsächlich ausprobieren und schauen, was dann wirklich passiert. Das ist aber nicht so ganz leicht manchmal.
      Auch an dich ganz liebe Grüße von Catrin.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.