Tages-Rückblick – {Freitag, 23.09.2022}

Heute gab es meine erste Atemtherapie. Ich wusste ja nun gar nicht, was auf mich zukommt, war entsprechend gespannt. Der Physiotherapeut hat es sehr gut gemacht, hat mir einige Übungen gezeigt, die ich auch zu Hause durchführen kann. Nun werde ich der Lunge aber mal zeigen, wer hier das Kommando hat. 😀 Für die manuelle Therapie habe ich auch gleich Termine vereinbaren können. Der Einkauf wurde erledigt, wobei das irgendwie keinen Spaß mehr macht, wenn man die Preise sieht. Aber dann schaue und vergleiche ich und halte mich konsequent an meine Liste. So kann ich mich am Ende freuen, wenn ich unter dem geplanten Limit bleibe. Zu Hause wartete ein wenig Hausarbeit auf mich, aber alles war überschaubar. Zwei kleine Büroarbeiten habe ich erledigt, war auch okay.
Und dann in den Mittagsstunden gab es eine wunderbare Nachricht, die mich tatsächlich zu Tränen gerührt hat, denn ich habe mich so sehr mitgefreut. Es steht ein Jobwechsel bei einer Person an, die mir nahe steht und dieser Jobwechsel war für die Person enorm wichtig. Nach langer Zeit voll negativer Dinge und Problemen im Leben gab es nun etwas Positives und das ist so wertvoll für diesen Menschen. Vielleicht geht es nun bergauf? Dann fallen manche alltäglichen Sorgen nicht mehr so ins Gewicht, Probleme sind leichter lösbar usw. Mich macht das sehr, sehr glücklich.

Nun komm gut ins Wochenende und hab einen gemütlichen Abend.

♥ Liebe Grüße von Catrin ♥

4 Kommentare

  1. Liebe Catrin, auf ins Wochenende! Und mit so tollen Nachrichten und einem erfolgreichen Beginn der Atemtherapie lässt sich das doch gut an! Mir gefällt die jetzige Struktur, also ohne To do und erledigt-Liste, viel besser, es liest sich einfacher und für Dich ist es möglicherweise auch leichter zu schreiben?
    Ich habe heute auch einiges geschafft, ein Zeichen, dass die Kraft zurück ist. Darüber bin ich ganz froh, denn ab nächste Woche hat das Lotterleben hier wieder ein Ende…
    Habt es fein zusammen, liebe Grüße dazu
    Katrin

    1. Danke dir, liebe Katrin, mir gefiel es heute beim Schreiben auch besser ohne Liste. Da kann man einfach drauf los schreiben.
      Ich freue mich, dass deine Kraft zurück kommt. Wenn du ab kommender Woche wieder los musst, dann mache aber immer noch vorsichtig und pass gut auf dich auf.
      Liebe Grüße von mir zu dir von ganzem ❤️

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.