Mein Buch im September

Wie gestern schon angekündigt, möchte ich mich heute zu den anderen in Andreas gemütlicher Runde setzen und mein Buch des Monats präsentieren. Ich bin realistisch und denke, die Zeit wird es nicht zulassen, dass ich mehrere Bücher schaffe. Ich bin nicht einmal sicher, ob ich dieses eine während eines Monats beenden kann, aber ich halte an meinem Plan fest, wieder mehr zu lesen und es mir öfter mit dem Ebook-Reader gemütlich zu machen. Ich möchte meine Zeit neu orientieren und einteilen und versuchen, mehr Zeit für mich selbst zu finden. Ich denke, das ist einfach wichtig und auch notwendig. Das Buch „All in – Tausend Augenblicke“ von Emma Scott scheint sehr ansprechend zu sein. Ich kann mir noch kein so großes Urteil erlauben, da ich erst am Anfang bin. Sicherlich kennt ihr Leseratten dieses Buch sowieso schon und habt vermutlich sogar schon das 2. Band verschlungen? Ich freue mich jetzt auf Band 1, doch Band 2 liegt schon auf meinem Reader bereit 😉

Kommt gut durch die neue Woche und in den neuen Monat, der uns den goldenen Herbst einläuten wird.


♥ Liebe Grüße von Catrin ♥

Verlinkt: Buch des Monats bei Andrea