Freitags-Füller # 480

Guten Morgen, ihr Lieben, das Wochenende naht (zum Glück, ich sehne mich zurzeit jede Woche danach, aber das hatte ich ja schon erwähnt grins) und es gibt wieder den:

Ich danke Barbara für den Lückentext, den ich wie folgt gefüllt habe (meine Ergänzungen wieder in grüner Fett-Schrift):

  1.  Jetzt gibt es Obst und Gemüse im Garten, ich liebe diese Zeit. Der Geschmack ist einfach ganz anders. Da hat jedes Obst/jedes Gemüse wirklich seinen eigenen Geschmack. Ich finde immer, dass die gekauften Dinge oftmals alle gleich schmecken. 

  2.  Das Auge isst ja bekanntlich mit! Wenn etwas nicht appetitlich aussieht, also schlabberig und eklig, dann  könnte ich nicht einmal probieren.

  3.  Ein Hauch von Kuchenduft liegt in der Luft, denn da backt gerade einer in meinem Minibackofen. Danach wird noch ein Toastbrot produziert. Heute ist hier Backtag, bevor ich mich auf die Terrasse setze.

  4.  Ich finde, es ist ziemlich oberflächlich geworden auf Facebook. Oftmals habe ich das Gefühl, viele Leute wollen sich dort nur selbst präsentieren oder eine neue Gruppe gründen, um dann Kommando führen zu können (meist gibt es ja zu dem Thema schon gefühlte 1000 Gruppen, doch da ist man ja kein Admin/Chef). Einige der Mitglieder legen regelmäßig eine ordentliche Schleimspur für die Admin’s aus, aber wehe, es wird einmal etwas gepostet, was man nicht lesen möchte. Oh, oh, dann geht es los und immer auf die Kleinen. Und danach wird es ja noch schöner, weil man dann gleich ein Thema hat, was man tagelang hoch und runter diskutieren kann. Ich schaue zwar immer noch regelmäßig bei Facebook vorbei, aber mit viel weniger Interesse als früher. Einige Tipps und Anregungen in den Gruppen nehme ich gern mit, doch im Grunde genommen ist mir Facebook auch völlig egal geworden, eben oberflächlich und meine Freunde-Liste ist sehr minimal. Ich kenne die Leute in meiner Liste entweder schon über mehrere Jahre oder persönlich. 

  5. Mir persönlich schmeckt  jedes Nudelgericht und sonst eigentlich leider das am besten, was auf die Hüften geht, obwohl ich darauf lieber verzichten sollte. Na gut, ich habe es zumindest im Griff und halte mein Gewicht irgendwie.

  6.  Ich möchte von mir behaupten, dass ich recht zuverlässig bin.

  7. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf einen entspannten Abend mit dem weltbesten Lieblingsmann bei gutem Wetter auf der neuen Terrasse, morgen haben wir ich geplant, den alten Gartentisch und die alte Bank zu entsorgen und Sonntag möchte ich einen ruhigen Tag mit meinem Schatz verbringen, zumindest ist da noch nichts geplant!

Nun bin ich wieder in der Küche und wünsche euch einen schönen Freitag. Den Kuchen gibt es später 😉

♥ Liebe Grüße von Catrin ♥

Freitags-Füller # 479

Während ich zu Hause sitze und darauf warte, dass mein gebackenes Brot auskühlt, schreibe ich noch den:

  1. Könnte es sein, dass wir einen Sommer haben werden wie schon lange nicht mehr?

  2.  Manche Dinge, die ich erlebe oder sehe, erscheinen mir sehr unheimlich.

  3. Unterwegs mit dem weltbesten Lieblingsmann bin ich sehr gern und wenn die Terrasse fertig ist (es geht in die finale Phase), werden wir uns auch wieder einen Tag für uns gönnen.

  4. Wenn ich mich auch über das tolle Wetter freue, so wird mir die Hitze an manchen Tagen doch zuviel.

5.  Wenn man unter das Sofa schaut, sieht man nichts, denn dort ist es einfach nur dunkel.

  1.  Wenn der weltbeste Lieblingsmann mit dem Terrassenbau beschäftigt ist, zaubere ich ihm ein schnelles und leckeres Abendessen.

  2. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf den Start in das Wochenende, morgen habe ich geplant, die Männer beim Verlegen des Fußbodens auf der Terrasse anzufeuern und Sonntag möchte ich vielleicht schon einmal auf der Terrasse zur Probe sitzen und ansonsten einfach den Tag genießen!

Kommt alle gut ins Wochenende, ihr Lieben.

♥ Liebe Grüße von Catrin ♥

Freitags-Füller # 478

Mit ganz viel Vorfreude auf das Wochenende, Ruhe und Zweisamkeit, schreibe ich jetzt erst einmal den

  1. Aus die Maus für unsere Jungs bei der WM 2018, aber ich denke, das haben sie sich dieses Mal einfach verdient. Ich bin nur gespannt, wie sich Jogi entscheidet und vor allem, ob dahingehend meine Vermutung richtig ist?

  2.  Milchreis, Milchnudeln, Grießbrei & Co. kann man warm oder kalt essen.

3.  Ich würde heute lieber  den ganzen Tag mit dem weltbesten Lieblingsmann verbringen, aber bald hat er Feierabend und ist bei mir.

  1.  Wir essen auch gern Fisch (besonders Dorade) vom Grill.

5.  Die Sommerferien  in Sachsen-Anhalt haben gestern begonnen, danach werden wir gleich 2 ABC-Schützen in der Familie haben. Ich wünsche beiden ganz viel Erfolg in der Schule.

  1.  Haben wir nicht alle so ganz geheime Wünsche?

  2. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf das Einläuten eines ruhigen Wochenendes mit dem weltbesten Lieblingsmann, morgen habe ich geplant, ein wenig im Garten zu wuseln, während der Lieblingsmann an der Terrasse werkelt, einen kleinen gemeinsamen Einkauf soll es auch geben und Sonntag möchte ich einfach nur den Tag mit meinem Schatz genießen und das WE ruhig und entspannt ausklingen lassen!

Vielen Dank wieder an Barbara für den Lückentext und wünsche allen einen guten Start in das Wochenende.

♥ Liebe Grüße von ♥

Freitags-Füller # 477

Ich genieße die kühlen Temperaturen heute auch den lang ersehnten Regen, habe mich in die Villa zurück gezogen und schreibe ich jetzt meinen

  1. Ein Angriff der Mücken lassen mich abends recht schnell in der Villa verschwinden, sie sind mir zu aggressiv.

  2.  Ich freue mich wirklich absolut über das Wetter heute (unser Garten noch mehr), aber ich wollte früh eigentlich mit dem Fahrrad den Einkauf erledigen, offengestanden behagte mir diese Situation nicht, deshalb ging ich lieber zu Fuß. Die Entscheidung war richtig, denn als ich unterwegs war, kam der Regen. Aber nun weiß ich, dass ich noch Regenausrüstung für das Fahrrad brauche, das Fahrradfahren selbst habe ich nämlich jetzt wieder für mich entdeckt.

3.  Ich bin’s,  mir geht es gut, ich habe Spaß am Leben, genieße es und erfreue mich derzeit an all den schönen Dingen. Ich glaube, der Garten macht mich wesentlich ruhiger und entspannter.

  1.  Meine gefundene Gelassenheit versuche ich zu bewahren und möchte nicht wieder zurück zur Ausgangsposition. Diese Hektik bekommt mir nämlich gar nicht und ich glaube, meinen Lieben auch nicht so wirklich.

5.   Ich achte auf gesunde Ernährung und versuche dennoch, meinen Schatz zu verwöhnen, er mag nämlich eigentlich eher deftige Küche.

  1.  Ich habe im Laufe der Jahre gelernt, dass man sich nicht immer über alles und jeden aufregen sollte, es schadet nur dem eigenen Gemüt.

  2. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf – nein, schon jetzt freue mich mich, dass wir heute Abend in ein Wochenende ohne Termine starten – Wir werden diesen Abend ganz gemütlich in unserer Villa genießen, morgen habe ich geplant, meinen Schatz beim Terrassenbau zu unterstützen und uns nach langer Zeit wieder einmal eine leckere Kartoffelsuppe zu kochen und Sonntag möchte ich nur schöne Dinge machen und den Tag in aller Ruhe und in Zweisamkeit verbringen!

Vielen Dank wieder an Barbara für den Lückentext und lasst euch jetzt bloß durch den verregneten Freitag nicht entmutigen, in der kommenden Woche kommt der Sommer zurück.

 ♥ Liebe Grüße von Catrin ♥

Freitags-Füller # 476

Barbaras neue Seite ist nun online und es gibt wieder den:

  1. Heute kann ich endlich  wieder einmal stricken, ohne zu schwitzen, obwohl das gestern auch gut klappte.

  2.  Ich habe gebügelt, auch wenn es nervt.

3.  Die Fußball-Weltmeisterschaft hat mich noch nicht mitgerissen, evtl. ändert sich das noch. Zumindest die Spiele unserer Nationalmannschaft habe ich mir sonst immer angeschaut, aber dieses Jahr …… (???).

  1.  Wir sind nun endlich mit dem Büro aus der Wohnung ganz langsam ausgezogen (aber nicht langsam, ich finde, wir haben das richtig gut und schnell hinbekommen), haben sie komplett übergeben und ich bin wirklich froh, dass darunter ein dicker Strich gezogen werden kann.

5.   Es dauert keine 10 Minuten bis ich zu Fuß zu Hause oder im Garten bin. Das macht das Pendeln zum Erledigen von notwendigen Dingen angenehm.

  1.  Heute Abend werden wir Gurkensalat mit Genuss essen.

  2. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf einen entspannten Abend mit dem weltbesten Lieblingsmann, morgen habe ich geplant, eine Tanzaufführung der Enkelmaus zu besuchen und Sonntag möchten ich wir die Süßkirschen vom Baum holen!

♥ Liebe Grüße von Catrin ♥