Die Feuerzangenbowle ….

… durften wir gestern bei der lieben Uta kennen lernen und wir hatten einen ganz wunderschönen Abend zusammen mit Uta und Uwe. Wir haben zuerst etwas gegessen, einen Begrüßungstrunk zu uns genommen (Aperitif war mir auch neu, aber schmeckt lecker), dann gingen wir zum gemütlichen Teil über:

Feuerzange

Das ist fast das einzige brauchbare und vorzeigbare Foto, obwohl Uta sich wirklich den ganzen Abend bemüht hat, aber dieses darf ich euch zeigen. Beim Schlürfen der Feuerzangenbowle und dem richtig schön nett Plaudern haben wir gar nicht bemerkt, wie die Zeit vergeht. Zu sehr fortgeschrittener Stunde rief mich dann unsere Jüngste an, sie hatte sich doch schon Sorgen gemacht *schmunzel*. Dann verpassten wir die ausgesuchte Bahn doch noch, aber es war ja auch wunderschön und lecker und nett und überhaupt…!!! Wir haben gestern auch beschlossen, dass es ein nächstes Mal gibt, denn es war einfach ein schöner Abend und wir danken Uta und Uwe sehr dafür. Von Uta bekam ich dann auch noch ein Weihnachtsgeschenk und das war so toll, dass ich es euch auch unbedingt zeigen möchte. Leider ist auch dieses Foto heute früh irgendwie nicht ganz so deutlich geworden (war der Blick etwa noch durch die Feuerzangenbowle getrübt???? *ggg*):

weihnachten von uta

Die Hot Socks Rainbow habe ich auch schon lange im Auge, wagte mich aber noch nicht so richtig ran und nun freue ich mich, dass ich sie verstricken kann. Auch die Wolle mit Bambus ist ein Traum, die Farben wirklich sehr schön und alles für die Seele werden wir genießen.

Nun wünsche ich all meinen Lesern einen guten Rutsch ins Jahr 2010, rutscht fröhlich, aber nicht zu feucht und kommt gesund im neuen Jahr an. Ich danke euch für eure Treue im Jahr 2009 und freue mich, euch auch 2010 wieder als Blogleser zu haben und natürlich über eure Kommentare. Man bloggt für sich selbst, freut sich doch aber auch immer über ein Feedback, wie ich finde. Wir selbst rutschen zu Hause ins neue Jahr, unsere Jüngste hat sich ein paar Freundinnen eingeladen und die vorbereitete Bowle scheint lecker zu werden *zwinker*.

Catrin-eigenes

Sehr nett ….

… waren heute die Stunden mit Uta, Elfi und Monika. Ich habe es sehr genossen, mit ihnen zusammen zu sein und hoffe, es war nicht einmalig??? Monika kannte ich ja schon und wusste, dass sie sehr lieb ist, aber Elfi habe ich heute das erste Mal getroffen und als genauso einen liebenswürdigen Menschen kennen gelernt, wie ich es vorher gedacht hatte. Wir trafen uns ganz pünktlich zum vereinbarten Zeitpunkt an Utas Hütte, wurden dort erst einmal mit einem leckeren Glühwein (hausgemacht von Uwe) begrüßt, schwatzten einen Moment und trödelten dann mit Uta kurz über den Weihnachtsmarkt. Danach gab es noch einen kleinen Abstecher zur Hütte und natürlich noch einen Schluck vom leckeren Glühwein und dann gab der liebe Uwe seiner Uta für ein Mittagessen frei. So gingen wir 4 ganz gemütlich essen, labten uns an einem tollen Büfett, plauderten nett miteinander und die Zeit verging wie im Flug, bevor wir uns nach ca. 2 Stunden voneinander verabschiedeten. Leider können wir euch das Foto nicht zeigen, was Uta knipsen lassen wollte, denn der gute Betreiber des Kinderkarussells wollte uns nicht zu zweit in einem Wagen seiner Kutsche sitzen lassen und das Foto schießen. Stattdessen sollten wir jeder in einen Wagen. Wir waren empört, dabei hätte der gute Mann so wenigstens einmal Leute in seinem Karussell sitzen gehabt *grins*. Na, aber unseren Spaß hatten wir auch dabei.  Ich danke euch auf jeden Fall sehr für diese nette und schöne Zeit und freue mich schon heute auf ein nächstes Treffen.

Jetzt warte ich auf unsere Große, die wohl jeden Moment hier eintrifft und wünsche all meinen Lesern einen schönen Nachmittag. 

Catrin-Socken