Der erste Frühling in unserem Garten ….

… bricht nun an. Heute haben wir ihn entdeckt. Hach wie schön, wenn man die Frühlingsboten sieht und wenn sie im eigenen Garten stehen, dann ist es noch schöner, ABER am allerschönsten ist es, wenn dann auch noch die ersten selbst gesetzten Tulpen langsam ihr Grün durch die Erde schieben. Ja, das ist soooo schön:

2014-02-22_Frühling

Heute habe ich auf der FB-Seite “Mein schöner Garten” einen ganz tollen Spruch gefunden, an dem ich euch auch teilhaben lassen möchte, ich finde ihn so treffend:

2014-02-22 (2)

Ich wünsche euch ein schönes Rest-WE, fangt die Sonnenstrahlen ein und genießt den Frühling, ich werde das auch machen gemeinsam mit meinen Lieben.

♥ Liebe Frühlingsgrüße von Catrin ♥

Zum “Baumschubser” …

… kann ich meinen Schatz nun auch ernennen. In unserem Garten stand eine Tanne und wir hatten beim Kauf eingewilligt, diese bald zu fällen. Laut Verordnung dürfen keinen Tannen stehen, jedoch schaffte der Vorbesitzer das Fällen der Tanne aus gesundheitlichen Gründen nicht. Gestern war es nun soweit. Mein Schatz hatte alles notwendige Zeug (Steigeisen, Kettensäge ….) mitgebracht, die entsprechende Arbeitskleidung hatten wir gekauft. Nach einer Belehrung, wie ich mich im Notfall (Bein abgesägt oder offener Bruch) zu verhalten habe, legte er los und ich zitterte, bis der Baum weg war, was ihr euch sicher vorstellen könnt? Aber trotzdem habe ich es geschafft, die ganze Arbeit fotografisch festzuhalten:

2014-02-01_Tanne

Ganz unten links seht ihr eine Erinnerung an die Tanne, die bei uns bleibt. Alles, was sonst an Holz usw. zusammen kam, hat schon einen Abnehmer gefunden und wird einen Kamin romantisch erglühen lassen (na gut, hoffentlich nicht gleich den Kamin *grins*).

Außerdem war ja gestern der 1. Februar und es gab wieder eine neue Tüte aus dem “Monats-Projekt”. Dieses Mal hat mein Schatz die Tüte gezogen und diesen wunderschönen Strang heraus geholt:

2014-02-Wolle

Das gibt auf jeden Fall Socken für unsere Jüngste, denn für sie hatte ich die Wolle einmal gefärbt.

Ich wünsche euch allen einen schönen Sonntag (hier leider verregnet) und einen guten Start in die neue Woche.

Danke möchte ich auch einmal an alle sagen, die mir immer so liebe Kommentare hinterlassen. Man freut sich ja über steigende Besucherzahlen, doch die Kommentare erfreuen mich noch mehr *zwinker*.

♥ Liebe Grüße von Catrin ♥

“Ein Haus bauen, ein Kind zeugen, einen Baum pflanzen”

2013-10-26 (2)

Man sagt ja immer ein Mann sollte ein Haus bauen, ein Kind zeugen und einen Baum pflanzen. Statt ein Haus zu bauen hat mein Schatz unsere Wohnung vor dem Einzug von Grund auf saniert und auch zwischendurch immer wieder bauliche Veränderungen vorgenommen. Ich denke, das kann man gelten lassen? Tolle Kinder sind auch vorhanden, fehlte also nur noch das Pflanzen eines Baumes und das wurde heute erledigt 😉 Einen Apfelbaum und einen Zwetschgen-Baum haben wir heute in unseren Garten gebracht. Nun hoffen wir dann auf einer gute Ernte.

♥ Ein schönes restliches WE wünscht euch Catrin ♥

Abgrillen …

2013-10-12

… war heute bei uns im Garten angesagt und ich sage bloß: „nur die Harten gehören in den Garten“, es war schon sehr kalt. Aber da wir ja noch nicht so lange Gartenbesitzer sind, haben wir uns das heute nicht nehmen lassen. Glück hatten wir auch noch dabei, denn es blieb trocken. Erst als wir zu Hause waren, kam der Regen und dann aber ergiebig. Nun sind wir zufrieden, haben mit unseren Kindern letztes WE die Grillsaison eröffnet und heute beendet. Jetzt werden wir unser Freizeit-Domizil wintersicher machen.

♥ Liebe Grüße von Catrin ♥