Wieder etwas zum Zeigen ….

… habe ich, ihr Lieben und es sind gleich zwei Dinge. Ich habe nämlich heute ganz überraschend von der Freundin unseres Sohnes  einen wunderschönen Blumenstrauß bekommen. Sicherlich wollte sie sich damit für unsere Gastfreundschaft bedanken (zurzeit ist nämlich hier jedes WE das Schlaflager der beiden aufgebaut). Ich habe mich auf jeden Fall sehr gefreut. Weil ich euch diese Blumen zeigen und gleichzeitig die Rahmenaufgabe der Gruppe basteln wollte, habe ich beides miteinander verbunden und das kam dabei heraus:

strauß

Mir gefällt das Bild sehr gut, wenn ich auch zwischendurch sehr wütend war, weil es nicht ganz so klappte. Mein PSP hängte sich immer wieder auf, als ich ein bestimmtes Plug-In (Filter) anwenden wollte *schnief*. Die Aufgabe hat Asti dieses Mal bei Ela gefunden, hat mir super gefallen, auch wenn ich einen anderen Filter verwenden musste *lach*.

Und nun zeige ich euch noch das Bild direkt nach dem Knipsen, nur einen Rahmen habe ich darum gemacht. So seht ihr heute eine Vorher-Nachher-Präsentation:

strauß natur

Wer nun oben noch einmal genau schaut, sieht mein neu entworfenes Wasserzeichen und wer mein Blog genau verfolgt und aufmerksam das Headerbild betrachtet, der hat gesehen, dass ich dort mein gestricktes Schaf zum Einsatz gebracht habe. So ist also dieses Mal alles komplett von mir *freuundstolzguck*.

Nun wünsche ich erst einmal ein schönes WE und danke für eure Besuche. Und was habe ich heute vergessen????? Ein Bild für meine Blogeinträge als Gruß zu entwerfen. Mache ich aber am WE.

Liebe Grüße, eure Catrin.

1 Kommentar

  1. Hallo Catrin,

    schön sind deiner Bilder geworden. Dein neues Wasserzeichen mit dem Schäfchen sieht niedlich aus.
    Eine schöne Geste von der Freundin deines Sohnes mit dem Strauß. Da merkt man, dass die Jugend oft auch besser ist als ihr Ruf.

    Einen schönen zweiten Advent wünscht

    Kerstin

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.