Stricken in fröhlicher Runde

Nach fast 3 Jahren (Ja, liebe Brigitt, es liegt wirklich so lange zurück. Den Beweis habe ich hier gefunden, es war der 20. Mai 2015.) war ich wieder einmal beim „Halleschen Strickstammtisch“. Ich hatte mich mit Brigitt verabredet, nachdem ich immer wieder Verabredungen absagen musste. Die Strickerinnen treffen sich seit einiger Zeit im „Café & mehr“, wo man sich wirklich wohlfühlen kann. Das Personal ist so bemüht, ich war erstaunt. Als die vorbereitete Tafel mit Strickerinnen voll war, wurde sofort ein weiterer Tisch heran geschoben, damit noch mehr Frauen Platz finden konnten. Es hat mir super gefallen, wir haben schön geschwatz, Strickstücke bewundert, in Strickzeitschriften und -büchern geblättert, ich konnte Elfi wieder einmal treffen. Wenn ich auch nicht jede Woche dabei sein kann, so werde ich es trotzdem ab und zu einrichten, weil es einfach nett war. 
❤️ Liebe Grüße von Catrin ❤️

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.