Samstagsplausch {14.18}

Es ist wieder Samstag, eine sehr gefüllte Woche liegt hinter mir, gefüllt mit positiven Dingen, die aber keine Zeit zum Bloggen ließen. Das hole ich jetzt einfach mit meinem Samstagsplausch nach.
Am Ostersonntag waren wir bei der Familie meines Mannes in der Oberlausitz. Dort findet jährlich das Osterreiten statt und dies ist immer schön anzuschauen. Wir waren jedes Jahr dort, als die Kinder klein waren und die Schwiegermama noch jünger. Nach einer kleinen Pause von (ich glaube) 2 Jahren wollten wir dieses Mal gern wieder dabei sein und hatten einen wirklich schönen Tag zusammen. 
Den Ostermontag verbrachten wir dann ganz ruhig zu Hause und ich versuchte mich an meiner ersten Blumenkohlbombe, die wirklich köstlich war.
Ein Rezept habe ich dafür gar nicht benutzt, mein Cousin hatte mir kurz erklärt, wie man die Bombe zubereitet und danach habe ich mich gerichtet. Es ist ja auch ganz einfach:
♦ Blumenkohl von den Blättern befreien und kurz ankochen 
(ich hatte ihn ca. 10 Minuten gekocht)
♦ der angekochte Blumenkohl wird mit Hackfleisch belegt 
(ich hatte den Blumenkohl abkühlen lassen nach dem Kochen) 
♦ auf dem Hackfleisch hatte ich dünne Zwiebelringe verteilt und alles mit Bacon-Scheiben abgedeckt
♦ die Bombe in einer Auflaufform ohne Deckel 30-40 Minuten bei 180°C im Backofen garen
Dazu gab es bei uns Kartoffeln und Béchamelsoße. 
Das war Ostern und die kurze Woche verbrachte ich zum größten Teil damit, meine Büromöbel einzuräumen. Auch dies ist nun erledigt, was mich sehr zufrieden stimmt. 
Was macht man, während  der weltbeste Lieblingsmann im OP liegt und man sich zu Hause ablenken möchte, bis die Tochter einen auf andere Gedanken bringt? Man backt einen Zitronenkuchen, so zumindest machte ich es am gestrigen Vormittag.
Heute durfte ich meinen Schatz wieder abholen, da konnten wir uns den Kuchen zum Nachmittagskaffee schmecken lassen.
Das war meine kurze Woche nach Ostern und nun schaue ich noch bei Andrea vorbei und besuche die anderen Plauscherinnen.
Wie ihr seht ist mein Kopf heute wieder freier als gestern beim Freitags-Füller, aber gestern hatte ich nur  Gedanken für meinen Schatz. 😊 
Ich wünsche euch allen ein schönes und sonniges Wochenende, was wir in aller Ruhe verbringen werden.

♥  Liebe Grüße von Catrin ♥

4 Kommentare

  1. Liebe Catrin, Dein Kuchen sieht lecker aus. Da wird Dein Mann hoffentlich noch schneller gesund. Schön das er wieder zu Hause ist. Hab ein schönes Wochenende und Pflege ihn gut. Herzlichen Gruß Sylvia

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.