Montag: morgens in der Villa

So sah es bei mir heute Morgen in der Villa aus, als ich nach den ersten Handgriffen im Garten frühstückte. Es ist einfach nur herrlich hier, selbst wenn der Himmel wolkenverhangen ist. Nach dem Frühstück plauderte ich ein wenig mit Mira– sie wird sich freuen, die Heimfahrt nach der Arbeit ist wohl bei ihr ziemlich gut gefüllt mit meinem Geschwätz – Dann wurde das Geschirr aufgeräumt und ich verkrümelte mich in meine Büroecke.
Dort werde ich wohl heute fast den Rest des Tages verbringen, ich habe noch einiges an dienstlichen Dingen zu erledigen. Die kleine Pause jetzt gönnte ich mir einfach, um euch ein paar Zeilen dazulassen. Außerdem wollte ich euch noch diese hübsche Blüte unseres Clematis zeigen, die ich am Samstag schon eingefangen hatte.
Dank des super Tipps von Regula kann ich nun auch wieder bei allen Bloggern von Blogspot kommentieren. Manchmal ist eben der „Apfel“-eigene Browser doch zickig und man sollte einen anderen benutzen. Daran hätte ich auch selbst einmal denken können. Deshalb nochmals danke für den Hinweis, liebe Regula. So, ich wechsle schnell wieder zum dienstlichen Teil, denn diese Woche hat ja nur 3 Tage bei uns. Der weltbeste Lieblingsmann hat am Freitag nach Himmelfahrt/Männertag immer einen Brückentag, so dass uns ein schönes langes Wochenende sicher ist. Wie sieht es bei euch auch, habt ihr auch eine schöne kurze Woche?


♥ Liebe Grüße von Catrin ♥

2 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.