Sonntags Top 7 – {Woche 05/2023}

Anita lädt zu den Sonntags Top 7 ein und ich bin gern wieder dabei und nutze auch gern das Logo, was sie uns zur Verfügung stellt.

Top 1 – Gelesen:
Ich habe tatsächlich ein Kapitel meines derzeitigen Buches an einem Abend im Bett gelesen. Da kam nichts in der Flimmerkiste und ich zog mich zeitig zurück. Ich habe mir aber vorgenommen, in Zukunft wieder mehr zu lesen und auch die online-Bibliothek wieder mehr zu nutzen, bei der ich auch angemeldet bin. Ein Buch habe ich mir bereits vorgemerkt 😉

Top 2 – Gehört/Gesehen:
Das begonnene Hörbuch habe ich kurz auf Eis gelegt. Katrin hatte am vergangenen Sonntag von einem Buch geschrieben, was mich sofort ansprach. Da ich ja aber bekanntlich eher wenig lese, habe ich mir dieses als Hörbuch auf die Ohren genommen. Ich bin begeistert und tatsächlich beinah fertig damit.
Gesehen haben wir wieder das Übliche: “Haus der Träume“, “Dünentod …– haben wir uns beim entsprechenden Streamingdienst angeschaut, so erspart man sich die vielen Pausen –, “Die Füchsin” lief wieder und ich bin weiter im Fieber der “Gilmore-Girls“. Es gibt 7 Staffeln, ich bin bei Staffel 2, habe also noch einiges vor mir und schaue die Girls mit viel Freude.
Top 3 – Erlebnis:
Oh ja, es gab ein Erlebnis, von dem ich als stolze Omi berichten kann. In unserem Bundesland gab es am Freitag die Halbjahres-Zeugnisse. Enkelin E. hat das erste Halbjahr am Gymnasium gelernt und so ein tolles Zeugnis gebracht, dass wir wirklich alle sehr stolz sind. Gerade nach dem Wechsel zum Gymnasium nach der Grundschule rechnet man ja mit einem kleinen Einbruch und dazu kommt, dass E. an ein Gymnasium geht, bei dem ein Aufnahmetest gemacht wird, es ist ein spezielles Gymnasium. Und dann bringt sie nach dem ersten halben Jahr ein Zeugnis mit einem Durchschnitt von 1,5 nach Hause! Ich kann es immer noch nicht glauben. Ich weiß, dass E. ein sehr kluges Mädchen ist, aber dass sie diesen Übergang so erfolgreich meistert, das überraschte mich zusätzlich.
Top 4 – Genuss:
Ich habe eine recht ruhige und dennoch erfolgreiche Woche genossen, in der nichts liegenblieb.
Top 5 – Drinnen/Draußen:
Ich glaube, das ist nicht so ganz mein Top. Am vergangenen Sonntag machten wir einen schönen Spaziergang, sonst waren wir eher drinnen.
Top 6 – Web-Fundstücke:
Vorsicht Eigen-Werbung: die LinkParty im Februar beim virtuellen Handarbeitstreff “Gemeinsam werkeln” hat begonnen und freut sich wieder über deine Beiträge.
Ich habe jetzt ein wenig in meiner Blog-Lese-Liste aufgeräumt. Sie war einfach zu voll, ich kam mit dem Lesen nicht mehr nach und Kommentare blieben ganz auf der Strecke. Nun hoffe ich, dass ich wieder aktiver bei dir lesen und auch wieder ein paar Worte dort lassen kann, weil die Liste überschaubarer ist. Du wirst es in den nächsten Tagen merken, dass ich wieder mehr in deinem Blogs lese, ganz bestimmt. 😀
Top 7 – Hobby:
Ich habe sehr viel gestrickt, eigentlich immer, wenn ich Zeit dazu fand. Meine Patch-Decke bekam ihre täglichen Patches (demnächst zeige ich dir den Zwischenstand) und die Februar-Socken wuchsen recht gut. Etwas gelesen habe ich – wie schon im Top 1 erwähnt -. Mein Blog wurde wieder gut gefüttert mit den Tages-Rückblicken, ich habe sie wieder aufgegriffen. Außerdem habe ich mein Blog auch wieder etwas umgestaltet. Der oben gehaltene Beitrag zum virtuellen Handarbeitstreff “Gemeinsam werkeln” habe ich entfernt. Dafür findet man hierzu alles in der rechten Seitenleiste gleich oben. Ich denke, das ist auch gut zu finden und nicht zu übersehen? Und ich habe meinen Steckbrief ein wenig ergänzt, motiviert durch Rosis 8 Fakten. Siehst du, da gibt es ja doch noch ein Web-Fundstück. 😀

Ich wünsche dir einen schönen Sonntag mit Ruhe und Entspannung. Wir haben Besuch von der Fellnase der jüngsten Tochter. Sie wurde gestern spontan gebracht, weil im Haus der Tochter ein Umzug ist, der für die Fellnase zu viel Aufregung bringt. Hier hat sie mehr Ruhe.

♥ Liebe Grüße von Catrin ♥

Hast du auch Lust, zu 7 Themen der Woche deine Antworten zu schreiben? Dann schaue doch hier vorbei und macht mit: Sonntags Top 7 bei Anni

Sonntags Top 7 – {Woche 04|2023}

Anita lädt zu den Sonntags Top 7 ein und ich bin gern wieder dabei und nutze auch gern das Logo, was sie uns zur Verfügung stellt.

Top 1 – Gelesen:
Die Anleitung meiner Socken, die ich gerade stricke, habe ich gelesen und Bürozeugs. Gilt das denn schon als “lesen”?

Top 2 – Gehört/Gesehen:
Ich hatte im Homeoffice und beim Basteln das Radio an und habe ein neues Hörbuch begonnen. Ich bin noch nicht sicher, ob ich mich an die Stimme der Leserin gewöhnen kann, bin aber noch ganz am Anfang und gebe ich noch eine Chance.
Gesehen haben wir wieder einiges: “Haus der Träume”, die letzte Folge von “Bonn – alte Freunde, neue Feinde”, “Die Verteidigerin” (gefiel uns gut), “Die Füchsin” (war auch nicht schlecht) und ich sah beim Stricken allein – nun setz dich hin und halte dich fest – “Gilmore-Girls”. Ich kannte diese Serie nicht bzw. nur den Namen und bekam sie immer wieder bei N*t**x vorgeschlagen. Nun muss ich sagen, dass es sich dabei sehr gut stricken lässt, ein anspruchsloser Inhalt, von dem man sich gut berieseln lassen kann und den man gut erträgt, weil es auch sehr humorvoll ist.
Top 3 – Erlebnis:
Es gab ein Frühstück mit meinen Töchtern, was sehr schön war. Es gab ein gemeinsames Abendessen im Restaurant mit der jüngsten Tochter und es gab den Geburstags-Brunch beim Sohnemann und Familie. Alles war sehr schön und erlebnisreich.
Top 4 – Genuss:
Am Freitag das Essen im Restaurant und der Brunch mit der Familie waren ein Genuss.
Top 5 – Drinnen/Draußen:
Ich war in der vergangenen Woche mehr drinnen als draußen, aber es war okay, denn das Wetter war trübe und dunkel.
Top 6 – Web-Fundstücke:
– – – – – – – – – – – – – – – – –
Top 7 – Hobby:
Jeden Tag strickte ich wieder ein Patch für die Decke, die Socken in Fair-Isle wuchsen weiter, der Pullover auch ein Stück und am Freitag setzte ich endlich eine lange geplante Klötzchen-Idee um.

Mache dir einen schönen gemütlichen Sonntag, wir werden es auch genauso machen: gemütlich, ruhig und schön.

♥ Liebe Grüße von Catrin ♥

Hast du auch Lust, zu 7 Themen der Woche deine Antworten zu schreiben? Dann schaue doch hier vorbei und macht mit: Sonntags Top 7 bei Anni

Sonntags Top 7 – {Woche 03/2023}

Anita lädt zu den Sonntags Top 7 ein und ich bin gern wieder dabei und nutze auch gern das Logo, was sie uns zur Verfügung stellt.

Top 1 – Gelesen:
Ich glaube, solange ich dermaßen im Strickfieber bin neben Homeoffice und Haushalt, kann ich meinen Fortschrittsbalken beim Lesen entfernen. Aber ich gebe dem unbeweglichen Balken noch eine Chance. 😀

style="width:250px;"

Liebe auf Glatteis (Liebe auf Schwedisch 1)

Klick auf den Titel-Link, um mehr zu erfahren



140 von 265 Seiten, begonnen am 17.10.2022

Top 2 – Gehört/Gesehen:
Ich hatte alle Folgen des Podcasts durch, von dem ich vergangene Woche berichtete. Jetzt kann ich mich wieder dem Hörbuch widmen. Ein paar Minuten hatte ich es schon auf den Ohren, doch das lohnt nicht für das Bearbeiten des Fortschrittsbalkens.

Harry Potter und der Feuerkelch

gelesen von Felix von Manteuffel


Klick auf den Titel-Link, um mehr zu erfahren!



7 Std., 0 Min. von 26 Std., 13 Min., begonnen am 02.12.2022

Gesehen haben wir u. a. “Bonn – alte Freunde, neue Feine“, der letzte Teil wartet noch. Auch das “Haus der Träume” haben wir weitergeschaut. “The Crown” habe ich beendet und suche mir gerade eine neue Serie für die Strickstunden allein.
Top 3 – Erlebnis:
Es gab sogar zwei Erlebnisse, zum einen die Neuigkeiten oder konkreteren Informationen, die ich in der Vorstandssitzung erhielt und die mich nicht unbedingt positiv stimmten. Aber da heißt es nun eben “abwarten”.
Das zweite Erlebnis hatte ich gestern. In meiner Funktion im Gartenvorstand bin ich für die Neuvergaben von freiwerdenden Gärten zuständig. Zwei Gärten werden gerade frei, die neue Pächter suchen. Ich hatte 5 Bewerbungen vorliegen. Alle waren gestern zur Besichtigung der beiden Gärten eingeladen. Es wurde geschaut, zuerst im einen, dann im zweiten Garten und es gab jeweils eine Preisvorstellung der alten Pächter, die ich gar nicht so unangemessen fand, zumal es für die Gärten Wertermittlungen gibt, an denen man sich orientieren kann. Nachdem der Preis des zweiten Gartens genannt wurde, verabschiedeten sich tatsächlich 3 von 5 Bewerbern, kannst du dir das vorstellen? Man könnte sagen: “Glück für die beiden verbleibenden.”, denn denen ist nun jeweils ein Kleingarten sicher. Aber ich war wirklich erstaunt, dass die Leute meinen, einen Kleingarten zu bekommen, der entweder absolut ohne Arbeitseinsatz übernommen wird oder für einen “Apfel und ein Ei” verkauft wird. Wenn ich überlege, wie viel Geld die Leute während der Corona-Pandemie für Gärten gern bezahlt haben, bin ich überrascht, wie sich die Dinge wieder verschoben haben.
Top 4 – Genuss:
Am Freitag haben wir uns einen Döner gegönnt und waren sehr erfreut über die Menge, die dort hineingelegt wurde. So volle Döner hatten wir schon lange nicht und sie waren sehr lecker. Dorthin gehen wir wieder.
Top 5 – Drinnen/Draußen:
Drinnen wurde viel gestrickt, draußen waren wir, um Einkäufe zu erledigen und am vergangenen Sonntag für einen schönen Spaziergang. (Wie langweilig, das stand doch vergangene Woche schon bei diesem Top.)
Top 6 – Web-Fundstücke:
Leider gibt es hier diese Woche wieder nichts zu schreiben für mich.
Top 7 – Hobby:
Meine Patch-Decke wuchs wieder, außer Mittwoch kam jeden Tag ein Patch dazu. Doch ich habe dieses Patch inzwischen aufgeholt. Die Januar-Socken sind fertig, ich habe sie gezeigt. Meine Fair-Isle-Socken wachsen und mein Pullover auch. Ich bin zufrieden.

Ich wünsche dir einen ganz wunderbaren Sonntag. Wir haben gestern spontan Enkelin T. bei uns “aufgenommen” und werden sie heute nach Hause bringen. Der Rest des Tages verläuft sehr ruhig.

♥ Liebe Grüße von Catrin ♥

Hast du auch Lust, zu 7 Themen der Woche deine Antworten zu schreiben? Dann schaue doch hier vorbei und macht mit: Sonntags Top 7 bei Anni

Sonntags Top 7 – {Woche 02/2023}

Anita lädt zu den Sonntags Top 7 ein und ich bin gern wieder dabei und nutze auch gern das Logo, was sie uns zur Verfügung stellt.

Top 1 – Gelesen:
Der Fortschrittsbalken meines Buches zeigt auch in dieser Woche keine Veränderung, irgendwie hänge ich gerade zu viel an den Nadeln 😀

style="width:250px;"

Liebe auf Glatteis (Liebe auf Schwedisch 1)

Klick auf den Titel-Link, um mehr zu erfahren



140 von 265 Seiten, begonnen am 17.10.2022

Top 2 – Gehört/Gesehen:
Auch beim Hörbuch gibt es diese Woche wieder plus/minus Null.

Harry Potter und der Feuerkelch

gelesen von Felix von Manteuffel


Klick auf den Titel-Link, um mehr zu erfahren!



7 Std., 0 Min. von 26 Std., 13 Min., begonnen am 02.12.2022

Aber ich habe derzeit einen Podcast auf den Ohren, der mir sehr gut gefällt. Ich bekam diesen empfohlen und er hilft mir sehr im eigenen Leben, mit mancher Situation mit einer nahestehenden Person besser umgehen zu können, diese besser verstehen zu können. Ich möchte das alles nicht genau benennen, aber der Podcast hilft mir tatsächlich sehr. Schon länger muss ich mich mit einem Thema beschäftigen/auseinandersetzen/mich dazu mehr informieren. Dieser Podcast bringt mich voran. Ich bin froh über die Empfehlung und sehr dankbar. Vielleicht liest die liebe Person das hier und weiß gleich, dass ihr der Dank gebührt?
Gesehen haben wir u. a. “Gerade waren wir noch Kinder“, was uns gut gefiel. Dann gab es ein paar Krimis im Abendprogramm, die wir gesehen haben und ich habe, sofern die Möglichkeit/Zeit dafür war, “The Crown” beim Stricken geschaut, wenn ich nicht mit der jüngsten Tochter telefonierte. Das habe ich im Laufe der Woche mehrmals gemacht, du siehst, da ist noch etwas, was ich gehört habe, die Stimme der Tochter am Telefon 😉
Top 3 – Erlebnis:
Was war denn mein Erlebnis? Die Woche war sehr ruhig, ein Erlebnis war der schöne Tag mit der jüngsten Tochter, die ich zu ihrem Geburtstag am Mittwoch zum Brunch eingeladen hatte. Dann gab es da die wirklich sehr netten Gespräche am Telefon, wie wir sie in letzter Zeit öfter haben und die ich sehr genieße. Außerdem war das Highlight der Woche die Geburtstagsfeier der Tochter gestern, bei der die ganze Familie zusammen war.
Top 4 – Genuss:
Wie eben schon geschrieben war mein Genuss die Geburtstagsfeier der jüngsten Tochter, der Brunch mit ihr und die schönen Gespräche überhaupt.
Top 5 – Drinnen/Draußen:
Drinnen wurde viel gestrickt, draußen waren wir, um Einkäufe zu erledigen und am vergangenen Sonntag für einen schönen Spaziergang.
Top 6 – Web-Fundstücke:
Bianca hat uns ein schönes Strickmuster anlässlich ihres Blog-Geburtstages zur Verfügung gestellt und dieses auch in der Linkparty “Gemeinsam werkeln” verlinkt, lieben Dank dafür. Hier beginnt übrigens am Montag, 16.01.2023 die Linkparty #2/Jan. 2023. Den entsprechenden Beitrag findest du dann wieder in meinem Blog.
Anita feiert ihren 10. Blog-Geburtstag, ich bin natürlich dabei. (Mit Klick auf das Bild von Anita kommst du zum Beitrag.)

Allerdings ist die Geburtstagstafel bei Anita leider schon voll. Sie hatte für 20 Leute eingedeckt, dann klingelten noch 2 weitere Gäste, wir rutschten alle ein Stück zusammen, so dass auch 22 Leute Platz finden, doch nun sind die Kapazitäten ausgereizt. Aber es gibt bestimmt weitere Blog-Geburtstag im großen Blogger-Netzwerk. Ich glaube, in diesem Jahr geht es rund mit der Feierei der Blog-Geburtstage.
Top 7 – Hobby:
Ich habe wieder viel gestrickt, blieb dabei meinem Vorsatz treu, täglich ein Patch für die Patch-Decke zu stricken, die Januar-Socken habe ich sehr gut voran getrieben, sie sind fast fertig. Leider blieb diese Woche keine Zeit für meinem Pullover und auch nicht für die Ducathi-Socken in Fair Isle-Technik. Beidem schenke ich wieder mehr Beachtung, wenn die Januar-Socken fertig sind.

Ich wünsche dir einen ruhigen Sonntag und Morgen einen guten Start in die neue Woche.

♥ Liebe Grüße von Catrin ♥

Hast du auch Lust, zu 7 Themen der Woche deine Antworten zu schreiben? Dann schaue doch hier vorbei und macht mit: Sonntags Top 7 bei Anni